Warum Progamer permanent die schlechten Spieler flamen...

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Warum Progamer permanent die schlechten Spieler flamen...

Beitrag  Asgardt am Mi Aug 06, 2014 12:53 pm

Aus einer interessanten Diskussion bei reddit:

 Very Happy 

http://www.reddit.com/r/WorldofTanks/comments/2b3sv1/rworldoftanks_welcomes_leaders_of_top_na_eu_clans/

Officers from the top North American clans (SIMP, PBKAC, OTTER, RELIC, VILIN, RDDT) and top European clans (FAME, KAZNA, OMNI) will be joining us in this thread for the next 24 hours answering any questions that you may have pertaining to the clan wars aspect of World of Tanks. Much and more can be learned from these clans who have manage to concentrate so many unicums under their banners.

[–]Slayer1973
Why are so many of your members such assholes to the casual players in pub matches? Yes, many players are bad, but they should be mature enough to realize that before going in and calling everyone a shitlord, especially after they get killed by someone doing some random thing for fun.

[PBKAC] GYARADOSHaroldSax ClamWarz Officer
Part of it is that a great deal of these people are aware that they're far better than the average player, but beyond that, the game is easy to them and for a great deal of us, it's just hard to understand how people can be bad. After playing this game for a very long period of time, you eventually stop trying to help people because they don't listen because all players fall into certain categories.

•The true-blue pubbie retard. Typically around 41% WR. They don't listen probably because they're a bot, and if they're not a bot, they're probably 9 years old or something like that. Basically they are completely incapable of handling the game's mechanics, which makes sense for people who are very young, very old, or (seriously) mentally handicapped.

•The normal pubbie retard, the ones that are just below average, where literally everything is based on luck to them. They don't have a good grasp on the game, but they think they do, and thus, they don't listen to people who are actually better than them when they attempt to help.

•Average players. Will kind of listen, but since average is kind of wide in our eyes, some are nearing being good at the game, and get the same attitude where they think they know what's up, but they don't have it down to a science.

•Good players. Will listen, almost always, because they are both treated with more respect and because they are typically aware that there are better people.

•Great/Unicum players. Don't need guidance 99% of the time, so no one gives it to them.

The first two categories make up most of the in-game population and it makes it aggravating for those who are truly great at the game. When we try to help, we get told to fuck ourselves, and over time, you just stop giving a shit and turn into an asshole. I, myself, am an asshole for that very reason.

Asgardt

Panzerknacker-Abteilung (Neu!) PZK-Veteran
Anzahl der Beiträge : 3096
Punkte : 3857
Anmeldedatum : 06.01.13
Ort : München

Nach oben Nach unten

Re: Warum Progamer permanent die schlechten Spieler flamen...

Beitrag  PrivatePinguin am Mi Aug 06, 2014 1:13 pm


PrivatePinguin

Panzerknacker-Abteilung (Neu!) PZK-Veteran
Anzahl der Beiträge : 757
Punkte : 904
Anmeldedatum : 08.03.12
Alter : 24

Nach oben Nach unten

Re: Warum Progamer permanent die schlechten Spieler flamen...

Beitrag  4ccident am Mi Aug 06, 2014 2:35 pm

Ein Armutszeugnis.

4ccident

Panzerknacker-Abteilung (Neu!) PZK
Anzahl der Beiträge : 644
Punkte : 650
Anmeldedatum : 07.06.14

Nach oben Nach unten

Re: Warum Progamer permanent die schlechten Spieler flamen...

Beitrag  _Galbor_ am Mi Aug 06, 2014 2:44 pm

Kann das einer grob übersetzen für englisch Laien.  Bitte

_Galbor_

Anzahl der Beiträge : 204
Punkte : 229
Anmeldedatum : 14.10.13

Nach oben Nach unten

Re: Warum Progamer permanent die schlechten Spieler flamen...

Beitrag  DrZurkon am Mi Aug 06, 2014 3:04 pm

_Galbor_ schrieb:Kann das einer grob übersetzen für englisch Laien.  Bitte

Google Translate:

Warum sind so viele Ihrer Mitglieder wie Arschlöcher zu den Gelegenheits-Spieler in der Kneipe Spiele? Ja, viele Spieler schlecht, aber sie sollten reif genug, um das zu erkennen, bevor sie in und mit der Aufforderung jeder eine shitlord sein, vor allem, nachdem sie von jemandem bekommen, wenn Sie einige zufällige Sache zum Spaß getötet.

[PBKAC] GYARADOSHaroldSax ClamWarz Vorsitzender
Ein Teil davon ist, dass ein großer Teil dieser Menschen sind sich bewusst, dass sie weit besser als der Durchschnitt, aber darüber hinaus, ist das Spiel einfach zu ihnen und für einen Großteil von uns, es ist nur schwer zu verstehen, wie Menschen schlecht. Nach diesem Spiel für eine sehr lange Zeit, die Sie irgendwann aufhören zu versuchen, Menschen zu helfen, weil sie nicht hören, weil alle Spieler in bestimmte Kategorien.

• Der echter pubbie verzögern. Regel rund 41% WR. Sie hören nicht zu, weil sie wahrscheinlich ein Bot, und wenn sie nicht ein Bot, wahrscheinlich 9 Jahre oder so ähnlich sind sie. Im Grunde sind sie völlig unfähig Handhabung des Spiels Mechanik, die sinnvoll für Menschen, die sehr jung, sehr alt, oder (ernsthaft) geistig behindert sind, macht.

• Die normale pubbie retard, diejenigen, die nur unter dem Durchschnitt, wo buchstäblich alles auf Glück zu ihnen basieren. Sie haben nicht einen guten Überblick über das Spiel, aber sie denken, dass sie es tun, und damit, sie nicht zu Menschen, die tatsächlich besser sind als sie, wenn sie versuchen zu helfen, zu hören.

• Durchschnittsspieler . Wird Art zu hören, aber da ist eine Art Durchschnitt breit in unseren Augen, einige stehen kurz vor, gut auf das Spiel, und erhalten die gleiche Haltung, wo sie denken, sie wissen, was los ist, aber sie haben es nicht zu einer Wissenschaft.

• Gute Spieler. Hören zu, fast immer, weil sie beide mit mehr Respekt behandelt, und weil sie in der Regel bewusst, dass es bessere Menschen.

• Große / Unicum-Player. Brauchen Sie nicht Führung 99% der Zeit, so dass niemand gibt es ihnen.

Die ersten beiden Kategorien machen den größten Teil der Bevölkerung im Spiel und es macht es ärgerlich für diejenigen, die wirklich großen im Spiel sind. Wenn wir versuchen zu helfen, bekommen wir gesagt, dass wir uns ficken, und über die Zeit, die Sie gerade aufhören, eine Scheiße und biegen in ein Arschloch. Ich selbst bin ein Arschloch aus diesem Grund.

DrZurkon

Panzerknacker-Abteilung (Neu!) PZK-W
Anzahl der Beiträge : 772
Punkte : 860
Anmeldedatum : 06.11.13

Nach oben Nach unten

Re: Warum Progamer permanent die schlechten Spieler flamen...

Beitrag  Capt_Jack_D am Mi Aug 06, 2014 3:06 pm

_Galbor_ schrieb:Kann das einer grob übersetzen für englisch Laien.  Bitte

Geht los, gib mir ein paar Minuten.

EDIT: Ups, zu spät.

Capt_Jack_D

Panzerknacker-Abteilung (Neu!) PZK-Veteran
Anzahl der Beiträge : 389
Punkte : 472
Anmeldedatum : 26.05.13
Ort : Hamburg

Nach oben Nach unten

Re: Warum Progamer permanent die schlechten Spieler flamen...

Beitrag  PrivatePinguin am Mi Aug 06, 2014 4:18 pm

4ccident schrieb:Ein Armutszeugnis.

Ein Stück weit sagt er aber die Wahrheit... Ich werde auch zum Gelegenheitsarsch wenn mein Team z.B. ein Spiel verliert, weil sie nicht auf mich hören und im Cap bleiben, sondern killgeil sind und einer nach dem anderen flöten geht. Dann fange ich auch an zu flamen, allerdings fängt sich das wieder nach 2-3 Runden, sofern ich nicht ständig sowas sehen muss.

PrivatePinguin

Panzerknacker-Abteilung (Neu!) PZK-Veteran
Anzahl der Beiträge : 757
Punkte : 904
Anmeldedatum : 08.03.12
Alter : 24

Nach oben Nach unten

Re: Warum Progamer permanent die schlechten Spieler flamen...

Beitrag  McMokka am Mi Aug 06, 2014 4:22 pm

Jeder flamed doch mal, keine Ahnung warum das ein Armutszeugnis sein soll. Finde seine Begründung in sich stimmig, auch wenn sie wohl nicht auf einige EFE oder FAME typen mit rassistischen und/oder niveaulosen Äußerungen zutrifft.
Mir persönlich geht es genauso und ich hab auch schon die andere Seite gesehen, eben als so ein Bob. Man hört nicht auf die guten Spieler, weil man sich selbst für den geilsten hält und alle anderen Schuld sind. Von daher... kann ich das so unterschreiben, auch als
nicht-Unicum

McMokka

Panzerknacker-Abteilung (Neu!) ---
Anzahl der Beiträge : 1443
Punkte : 1658
Anmeldedatum : 05.10.13
Alter : 23
Ort : Worms

Nach oben Nach unten

Re: Warum Progamer permanent die schlechten Spieler flamen...

Beitrag  PrivatePinguin am Mi Aug 06, 2014 4:28 pm

McMokka schrieb:Finde seine Begründung in sich stimmig, auch wenn sie wohl nicht auf einige EFE oder FAME typen mit rassistischen und/oder niveaulosen Äußerungen zutrifft.

Davon bin ich jetzt auch ausgegangen Smile
Arschloch sein, weil man Rassist, oder Schlimmeres ist, ist ein anderes Paar Schuhe.

PrivatePinguin

Panzerknacker-Abteilung (Neu!) PZK-Veteran
Anzahl der Beiträge : 757
Punkte : 904
Anmeldedatum : 08.03.12
Alter : 24

Nach oben Nach unten

Re: Warum Progamer permanent die schlechten Spieler flamen...

Beitrag  alphacentauri am Mi Aug 06, 2014 4:33 pm

schöne, leider objektive Zusammenfassung der alltäglichen Geschehnisse...  Neutral 

alphacentauri
[PZK-W] Stab
[PZK-W] Stab

Panzerknacker-Abteilung (Neu!) PZK-W
Anzahl der Beiträge : 1411
Punkte : 1750
Anmeldedatum : 03.03.13
Alter : 20
Ort : Paderborn

http://wot-life.com/eu/player/alphacentauri876/

Nach oben Nach unten

Re: Warum Progamer permanent die schlechten Spieler flamen...

Beitrag  PrivatePinguin am Mi Aug 06, 2014 4:40 pm

Meinst du nicht subjektiv, also befangen?

PrivatePinguin

Panzerknacker-Abteilung (Neu!) PZK-Veteran
Anzahl der Beiträge : 757
Punkte : 904
Anmeldedatum : 08.03.12
Alter : 24

Nach oben Nach unten

Re: Warum Progamer permanent die schlechten Spieler flamen...

Beitrag  berserkja am Mi Aug 06, 2014 4:58 pm

Ich liebe dieses ständige Flamen in und nach den Battles. Habe seit Wochen keins mehr erlebt, wo nicht mindestens einer geflamed hat.
Dabei sind es nicht nur die vermeintlich "GUTEN" Spieler, die die "Noobs" anflamen, sondern es beschweren sich auch die Dunkel-Roten Jungs und Mädels.
Ich weiß echt nicht mehr, was abgeht. Die Guten Leute erwarten, dass die Leute ihre Panzer beherrschen und zwar annähernd so wie sie. Dagegen fahren die Dunkel-Roten meist ohne Kopf und Sinn. Support kann man nicht erwarten, denn kaum haben sie einen Schuss "fressen" müssen, so hauen sie ab und lassen ihr Team alleine sterben. Zur Zeit weiß ich in den meisten Games gar nicht mehr, wie ich spielen soll. Eine Flanke alleine halten, wird es wohl nicht bringen. Dem Lemmingtrain folgen, lässt mich wenigstens etwas länger leben. Dennoch vermiest mir diese Spielweise z.Z. echt den Spaß am Spiel und schlägt sich sowas auf meine WN8 nieder. Kaum hat man gute tägliche WN8-Werte, bekommt man in den nächsten Battles echt "gute" Teams verpasst und sieht seine Fälle wegschwimmen.......Achja, jetzt mach ich ma MIMIMIMIMIMI.  cyclops
Demnach hat das Geflame nicht nur bei den Pro-Clans Tradition.

berserkja

Anzahl der Beiträge : 209
Punkte : 223
Anmeldedatum : 07.02.14
Alter : 36
Ort : Aken

Nach oben Nach unten

Re: Warum Progamer permanent die schlechten Spieler flamen...

Beitrag  Gesponserte Inhalte Heute um 11:11 am


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten