9.1 Map-Changes

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

9.1 Map-Changes

Beitrag  Silas001 am Do Mai 22, 2014 9:49 pm

In den WG-News nur als Rand-Notiz:
"Die Karten "Arktische Region", "Tundra", "Komarin", "Windsturm" und "Nordwesten" verbessert"

hier mal ein Beitrag von FTR zu den Map-Changes in 9.1:

http://ftr.wot-news.com/2014/05/14/9-1-map-changes/

Alles in allem setzt WG den Trend der letzten Patches fort und lockert die festgefahrenen Camper-Position auf und hat hier teilweise sogar ganze Regionen umgestaltet, was das ganze Spiel(besonders für Mediums) noch dynamischer macht.
So hat man eigentlich immer mehrere mögliche Routen um bestimmte Positionen zu erreichen und hat dabei sehr viel Deckung(wie tiefergelegte Passagen, ...)

Edit: Der einzige Nachteil(oder vielleicht doch Vorteil?) ist, dass dadurch die Maps auch unübersichtlicher werden. Das wird besonders auf Kompanien(und CW) einen deutlich spürbaren Effekt haben, wo FKs es schwieriger haben werden, die Übersicht zu behalten und alle Möglichkeiten abzudecken um nicht aufeinmal einen feindlichen Scout in den eigenen Reihen zu haben.
So werden sicherlich wenige schnelle Scouts/Meds das nochmal ganze Spiel rumreißen können(vielleicht auch mehrmals).

Alles in allem sehr geil, wie sich das aber auf die Balance der Maps auswirkt, wird sich noch zeigen(besonders Komarin sieht jetzt sehr unbalanced aus, auch wenn ichs so lieber hätte, als wie bisher).

-Silas
avatar
Silas001

Anzahl der Beiträge : 593
Punkte : 556
Anmeldedatum : 28.11.13

Nach oben Nach unten

Re: 9.1 Map-Changes

Beitrag  McMokka am Do Mai 22, 2014 11:19 pm

Die Änderungen sehen supergeil aus Very Happy Freue mich schon auf den Testserver Cool 
avatar
McMokka

Panzerknacker-Abteilung (Neu!) ---
Anzahl der Beiträge : 1443
Punkte : 1658
Anmeldedatum : 05.10.13
Alter : 24
Ort : Worms

Nach oben Nach unten

Re: 9.1 Map-Changes

Beitrag  Greengobelin am Do Mai 22, 2014 11:39 pm

Mt_McMokkaLP schrieb:Die Änderungen sehen supergeil aus Very Happy Freue mich schon auf den Testserver Cool 

Der ist seit heute on. Wink
Wünsche viel Spass!
avatar
Greengobelin

Panzerknacker-Abteilung (Neu!) PZK-R
Anzahl der Beiträge : 670
Punkte : 735
Anmeldedatum : 23.06.13
Alter : 42
Ort : Augsburg (geb. München)

Nach oben Nach unten

Re: 9.1 Map-Changes

Beitrag  Dupk001 am Fr Mai 23, 2014 8:06 am

Hier noch die deutsche Ausführung des Patches!
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Der erste öffentliche Test der Version 9.1 hat begonnen.


Hauptmerkmale des ersten öffentlichen Test der Version 9.1

Neue Karte: Charkow
Erfolgsmarkierungen auf Geschützrohren hinzugefügt
Zwei neue historsiche Gefechte hinzugefügt: "Brjansker Front" (UdSSR, 1942) und "Belagerung von Tobruk" (Nordafrika, 1942)
Zwei historische Gefechte entfernt: "Operation Zitadelle" und "Ardennenoffensive"
Die Karten "Arktische Region", "Tundra", "Komarin", "Windsturm" und "Nordwesten" verbessert
Neue Auszeichnungen für SFL
Neue Auszeichnungen für Team-Gefechte
Matchmaking für leichte Panzer der Stufen IV – VII überarbeitet
Einige Fahrzeuge wurden überarbeitet, bzw. Fehler behoben


So funktioniert der öffentliche Test

Das erste Mal am Testen? Lest unsere Anleitung durch und erfahrt alles darüber.

Wer kann mitmachen: Jeder Spieler, der sein Konto vor dem 11. Mai 2014 erstellt hat.

Feedback: Teilt uns euer allgemeines Feedback über die Testversion und vorhandene Bugs in den entsprechenden Threads im Forum mit.

Den Test-Client herunterladen

Ladet euch den Test-Spielclient herunter
Vergewissert euch, dass ihr die Test-Version des Spiels in einem anderen Verzeichnis als euer Haupt-Spiel abspeichert und installiert. (10,5 MB)
Startet die neue Test-Version des Spiels. Der Launcher (Startprogramm) wird automatisch alle benötigten Dateien für den Test nachladen. (7,2 GB).
Loggt euch wie gewohnt über euer Konto ein und legt los. Vergesst nicht euer Feedback in diesem Forum-Thread zu hinterlassen!


Beachtet bitte Folgendes:
Der Test-Server wird in regelmäßigen Abständen neugestartet werden müssen. Hier erfahrt ihr die Zeiten dazu:

Erster Cluster: 06:00 Uhr an jedem geraden Tag. Durchschnittliche Dauer: 25 Minuten
Zweiter Cluster: 07:00 Uhr an jedem ungeraden Tag. Durchschnittliche Dauer: 25 Minuten
Zentrale Datenbank: Täglich um 11:00 Uhr. Durchschnittliche Dauer: 2 bis 3 Minuten
Darüber hinaus kann es passieren, dass der Test-Server unvorhergesehen neugestartet oder gewartet werden muss.

Liste der Änderungen:

Neue Inhalte

Neue Karte: Charkow
Karten

Diverse Verbesserungen und Korrekturen an Arktische Region, Tundra, Komarin, Windsturm und Nordwesten.
Die Karte "Ruinberg in Flammen" erscheint nun seltener als zuvor.
Zwei neue historsiche Gefechte hinzugefügt: "Brjansker Front" (UdSSR, 1942) und "Belagerung von Tobruk" (Nordafrika, 1942)
Zwei historische Gefechte entfernt: "Operation Zitadelle" und "Ardennenoffensive"
Fahrzeug-Eigenschaften

Obere Stufengrenze für leichte Panzer der Stufen IV – VII reduziert.
Nach-Feuer Sichtbarkeitsfaktor für alle Jagdpanzer (außer Premium) angeglichen (größtenteils erhöht), um näher am Faktor derselben Geschütze auf anderen Fahrzeugtypen zu sein.
Schaden der UBR-35KA Granate aus 76mm L-10, L-10U, L-10S und KT-28 Geschützen von 105 auf 110 erhöht (Fehler behoben, der Premium-Granaten 5 Schadenspunkte mehr zufügen ließ)
Modelle der Panzer Valentine II und Pz.Kpfw. 38 (t) korrigiert.
VK 28.01

Fahrleistung des Fahrwerks des VK 28.01 auf festem Gelände um 20 % erhöht
Fahrleistung des Fahrwerks des VK 28.01 auf mittlerem Gelände um 18 % erhöht
Fahrleistung des Fahrwerks des VK 28.01 auf weichem Gelände um 10 % erhöht
Fahrleistung des Fahrwerks (verstärkte Ketten) des VK 28.01 auf festem Gelände um 22 % erhöht
Fahrleistung des Fahrwerks (verstärkte Ketten) des VK 28.01 auf mittlerem Gelände um 20 % erhöht
Fahrleistung des Fahrwerks (verstärkte Ketten) des VK 28.01 auf weichem Gelände um 11 % erhöht
Höchstgeschwindigkeit von 60 km/h auf 68 km/h erhöht
M4 Sherman

Zielerfassung des Geschützes „105mm M4 gun“ von 2,3 auf 2,5 Sekunden erhöht
Nachladezeit des Geschützes „105mm M4 gun“ von 8 auf 9 Sekunden erhöht
A-20

Zwei obere Gefechtsstufen entfernt
MT-25

Fahrleistung des Fahrwerks des MT-25 auf festem Gelände um 12 % erhöht
Fahrleistung des Fahrwerks des MT-25 auf mittlerem Gelände um 11 % erhöht
Fahrleistung des Fahrwerks des MT-25 auf weichem Gelände um 6 % erhöht
Fahrleistung des verstärkten Fahrwerks des MT-25 auf festem Gelände um 14 % erhöht
Fahrleistung des verstärkten Fahrwerks des MT-25 auf mittlerem Gelände um 12 % erhöht
Fahrleistung des verstärkten Fahrwerks des MT-25 auf weichem Gelände um 6 % erhöht
V-16 Motor (600 PS) durch V-16M Motor (700 PS) ersetzt
Gameplay

Fünf neue Auszeichnungen für SFL hinzugefügt:
„Felsenfest“, „Für Artillerieabwehrfeuer“, „Gore-Medaille“, „Kaltblütig“, und „Stark-Medaille“
Neue Auszeichnungen in Team-Gefechten hinzugefügt:
„Feuer und Stahl“, „Schwerer Beschuss“, „Pyromane“, „Vielversprechender Kämpfer“, „Niemandsland“
Klarere Bedingungen für „Billotte-Medaille“, „Bruno-Medaille“ und „Tarczay-Medaille“
Die „Operation Nostalgie“-Auszeichnung wurde aus der Erinnerungsabzeichen-Kategorie in die Spezial-Kategorie bewegt
Bedingungen für Gepanzerte Faust verändert: Sie wird nun auch dann vergeben, wenn das Fahrzeug des Spielers zerstört wurde
Vergabebedingungen der Auszeichnung "Taktisches Genie" korrigiert, da sie gelegentlich trotz Erfüllung der Bedingungen nicht vergeben wurde.
Grafik

Geringfüge optische Probleme mit Texturen und Mustern auf vielen Fahrzeugen behoben
Außerdem geringfüge optische Probleme mit Texturen und Mustern auf bestimmten Objekten auf Karten behoben
Effekte für Abgase auf allen Fahrzeugen überarbeitet
Wappen-Position auf einigen Fahrzeugen verbessert
Effekte für Fahrzeugexplosionen verändert
Anzeige von Markierungen (Ringe, Sterne, usw., je nach Nation) für verursachten Schaden auf Geschützen hinzugefügt
Möglichkeit für das „herunterrutschen“ von abgesprengten Türmen von Panzerwannen hinzugefügt
Kollision eines abgesprengten Panzerturms mit einer Oberfläche hängt nun von der Art der Oberfläche ab
Option für Dynamisches Sichtfeld hinzugefügt
Einige Einstellungen im Grafikreiter neu geordnet
Startzeit für die Anzeige von Tracer-Effekten verändert
Problem behoben, bei dem manchmal Abprall-Effekte angezeigt wurden, obwohl die Panzerung durchschlagen wurde.
Feuereffekte auf Fahrzeugen für bessere Leistung optimiert
„Wackeln“ von Ketten beim Wechseln zwischen HD-Fahrzeugen in der Garage behoben
Einige Fehler und Defekte im Grafikeinstellungsfenster behoben
Ton

FMOD Ton-Bibliothek aktualisiert
Geschützfeuer-Töne zu Testzwecken komplett überarbeitet
Ton-Effekt für Geschützresonanz beim Feuern hinzugefügt (Wenn das Feuern von der Seite des Geschützes beobachtet wird)
Tondämpfung vom Geschütz in der Richtschützen-Ansicht hinzugefügt (Ton wird durch den Turm gedämpft)
Verschiedene Tonale-Charakteristika für Geschützgeräusche hinzugefügt, je nachdem von welcher Seite das Feuern gehört wird (Vorder- oder Hinterseite des Geschützes, usw.)
Geräusche für Kettenbewegung und Hülsenauswurf nach dem Feuern hinzugefügt in der Richtschützen-Ansicht, oder im maximalem Zoom der Kamera auf den Turm
Zu Testzwecken wurden die Motor- und Federungstöne der amerikanischen Jagdpanzer M18 Hellcat und M36 Jackson komplett überarbeitet
Geräusche sind nun statt aus 300 m bis zu 600 m Entfernung hörbar
Geräusch von vorbeifliegenden Granaten überarbeitet
Geräusch von Fahrzeugen, die zerstört werden, mit Hilfe von Spieler-Feedback überarbeitet
Benutzeroberfläche

Im Reiter „Zusammenfassung“ des Wehrpasses wird nun das Clan-Symbol und das Datum, an dem der Spieler dem Clan beigetreten ist, angezeigt
Korrekturen und Verbesserungen an der Benutzeroberfläche von Team-Gefechten eingeführt
Anzeige für den geschichtlichen Zeitraum von Historischen Gefechten hinzugefügt
Dialogfenster für das Bestätigen von Änderungen an Grafikeinstellungen geändert
In Kompanie-Gefechten können Gefechte nicht mehr ohne einen Kommandanten gestartet werden
Reihenfolge der Anzeige von Parametern im Zusammenfassungsreiter des Wehrpasses verändert
Die Einstellungen für den Gametrix JetSeat wurden aus dem allgemeinen Fenster in ein neues Einstellungsfenster verschoben
Lizenzvereinbarung wird nun nach dem Einloggen und vor dem Laden der Garage angezeigt
Andere Fehlerbehebungen und Veränderungen

Besatzungsmitglieder können Fähigkeiten und Vorteile trainieren, selbst wenn das Fahrzeug beschädigt ist
Qualität von nationsspezifischen Wappen verbessert
Einige Abstürze und Aufhänger des Spiel-Clients behoben
Fehler behoben, der die Grafikkarte übermäßig beanspruchte, wenn der Spiel-Client minimiert ist
Einige Fehler beim Abspielen von Gefechten behoben
Einige Fehler in der Benutzeroberfläche für Aufträge behoben
Spielfehler behoben, durch den auf Fahrzeugen eingebaute Ausrüstungsteile in einer zufälligen Reihenfolge in Gefechten angezeigt wurden.
Falsche Anzeige der Geschossleuchtspuren behoben (davor sind sie gelegentlich durch Fahrzeuge geflogen)
Probleme mit der Kamerabewegung in der Außenansicht behoben


Danke, dass ihr am öffentlichen Test teilnehmen möchtet. Viel Glück und viel Spaß!
avatar
Dupk001

Panzerknacker-Abteilung (Neu!) PZK-R
Anzahl der Beiträge : 1307
Punkte : 1597
Anmeldedatum : 22.08.12
Alter : 46
Ort : Region Hannover

Nach oben Nach unten

Re: 9.1 Map-Changes

Beitrag  Mindblaster1975 am Fr Mai 23, 2014 8:15 am

Ich bin Leidenschaftlicher TD Spieler und würde aber, wenn man die Maps überfliegt, sagen, dass das "campen / snipern" teilweise sehr stark unterbunden wird. Meine Meinung war immer: TDs sind da um das Licht der Lights zu nutzen und die Heavys zu unterstützen.
An vielen Positionen sehe ich Heavy und TD in einer Linie Kämpfen ... das war, "glaube ich", nie der Grundgedanke eines TDs... mal schauen die  Viedeos können ja auch trügen. Werde dann wohl mal nen E4 noch zulegen Smile

Ansonsten sind die Wege, welche die Meds nun bestreiten können, schon recht schick ausgearbeitet und die Anzahl der möglichen Wege den Gegner zu erreichen erhöht.

Ich weiss jetzt schon, dass viele Spieler fluchen werden.. nicht nur dass Meds ja so auch schon störend und meist schnell hier und da sind, aber gerade arctic haben sie edliche Chancen mal eben dahin oder dahin zu flitzen und aus der "Versenkung" aufzutauchen umzu spotten.

Das wird eine wirkliche Herausforderung für alle sein.

Gruß Mind

P.S.:
1. hatten die nicht Komarin erst vor ein paar Monaten "angeglichen" ?
2. Ich würde mir "eine" sehr viel größere Karte wünschen, die ggf. auch mal 5 Minuten mehr Spielzeit hätte...oder die speziell angewählt werden könnte für Randoms (oder so in der Art)
avatar
Mindblaster1975

Panzerknacker-Abteilung (Neu!) PZK
Anzahl der Beiträge : 460
Punkte : 556
Anmeldedatum : 18.03.14
Alter : 42
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: 9.1 Map-Changes

Beitrag  McMokka am Fr Mai 23, 2014 10:31 am

Bin die neue Map Kharkov gerade mal abgefahren. Verdammt ist die rießig!! dadurch dass sie 1000x1000m groß ist, keine rießigen Bereiche unbefahrbar gemacht wurden und es eine reine Stadtmap ist, gibt es unenedlich viele Möglichkeiten eines Kampfes. Bleibt natürlich abzuwarten wie sich die Map dann im normalen Gebrauch macht, aber sieht sehr gut aus. Hier mal ein Replay vom rumkurven auf der Map:

>>>Klick mich<<<
avatar
McMokka

Panzerknacker-Abteilung (Neu!) ---
Anzahl der Beiträge : 1443
Punkte : 1658
Anmeldedatum : 05.10.13
Alter : 24
Ort : Worms

Nach oben Nach unten

Re: 9.1 Map-Changes

Beitrag  Silas001 am Fr Mai 23, 2014 4:07 pm

Der Übersicht halber wäre es schön, wenn wir hier nur über die Maps schreiben könnten. Wenn zu den anderen Patchnotes Diskussionsbedarf besteht, wäre es super, wenn ihr dafür ein neuen Fred machen könntet.

Zu neuen Karte Kharkov(oder Charkov ?) hab ich mal ein schönes Video gefunden:
Den Ton(russisch) am besten ausstellen, die Bilder sprechen für sich.



Als leidenschaftlicher Med-Fahrer könnte das echt eine meiner Lieblings-Karten werden. Hier wurde versucht das zu implementieren, was schon seit langer Zeit gefordert wird. GRÖßERE MAPS! Und diese Map ist wirklich RIESIG.
Ansonsten, auch wenn das eine Stadt-Map ist, hat sie kaum noch was mit anderen Stad-Maps in WoT, die deutlich kleiner sind gemein. Es gibt sehr lange Straßen(die längste ist wohl an die 1200m lang) und große Häuser. Hier muss man aber auch beachten, dass es sehr viele große Lücken gibt und die Straßen sehr breit angelegt sind(auch hier bisher nichts vergleichbares in WoT, selbst die breiten Straßen von Ensk wären hier eher kleine Gassen.

Dazu sind gibt es noch viele große und freie Plätze.

Auch wenn sich das jetzt pradox anhört. Alles in allem scheint das eine sehr groß angelegte und eigentlich ziemlich offene Map zu sein(lange breite Straßen, Durchgänge, Plätze, ...), sodass man sich eben nicht innerhalb der Spotrange eines Panzers relativ frei hinter den Häusern bewegen kann. Andererseits gibt es natürlich wie es sich für eine Stadt gehört trotzdem viel Deckung und viele Wege, die zum Ziel führen..

Alles in Allem denke ich schon, dass die Hauptauseinandersetzung auf der Map erstmal auf größere Distanzen stattfinden wird und Meds werden es schwer haben ungesehen relativ nah an den Gegner ranzukommen. Im Late-Game allerdings haben die Meds den absoluten Vorteil auf ihrer Seite, einfach weil sie durch die Größe der Map und die zahlreichen Wege perfekt ihre Geschwindigkeit und Mobilität einsetzen können.

Wie das dann am Ende aussieht wird sich dann sicher noch zeigen.

-Silas
avatar
Silas001

Anzahl der Beiträge : 593
Punkte : 556
Anmeldedatum : 28.11.13

Nach oben Nach unten

Re: 9.1 Map-Changes

Beitrag  he4dhuNTeR am Fr Mai 23, 2014 5:12 pm

Silas001 schrieb:Der Übersicht halber wäre es schön, wenn wir hier nur über die Maps schreiben könnten. Wenn zu den anderen Patchnotes Diskussionsbedarf besteht, wäre es super, wenn ihr dafür ein neuen Fred machen könntet.


Habe ich eben in der Plauderecke gemacht. Bin gerade dabei ein InGame Vid von eben mit der Map Arktis hochzuladen.
avatar
he4dhuNTeR

Anzahl der Beiträge : 239
Punkte : 320
Anmeldedatum : 29.03.13
Alter : 29
Ort : Lich (Hessen)

Nach oben Nach unten

Re: 9.1 Map-Changes

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten