War Thunder Ground Forces

Seite 1 von 4 1, 2, 3, 4  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

War Thunder Ground Forces

Beitrag  chr1schi am Sa Okt 05, 2013 1:01 pm

Nachdem gestern die ersten Gameplay Videos aus Gaijins Livestream von einer russischen Spielemesse aufgetaucht sind, hat Gaijin selbst den kompletten Stream mit etwas mehr Material heute Online gestellt.



@Edit:

Hier noch ein paar Videos mit englischem Kommentar.






chr1schi

Anzahl der Beiträge : 291
Punkte : 426
Anmeldedatum : 30.01.13
Ort : Berlin

Nach oben Nach unten

Re: War Thunder Ground Forces

Beitrag  Brethren am Sa Okt 05, 2013 3:16 pm

Schick. Optisch absolut ansprechend. Smile 

War Thunder war schon das, was WoWp hätte werden sollen. Wenn Gajinn nun auch noch den Panzerteil so macht, kann Wargaming sich warm anziehen. Very Happy 

Brethren
PZK Panzerass "Leichte Panzer"

Anzahl der Beiträge : 309
Punkte : 436
Anmeldedatum : 16.08.11
Alter : 34
Ort : München

Nach oben Nach unten

Re: War Thunder Ground Forces

Beitrag  chr1schi am Sa Okt 05, 2013 5:07 pm

Ein neues Video von heute zeigt aber auch große konzeptionelle Schwächen. Aber es wird ja wohl noch lange dauern, bis es kommt.


chr1schi

Anzahl der Beiträge : 291
Punkte : 426
Anmeldedatum : 30.01.13
Ort : Berlin

Nach oben Nach unten

Re: War Thunder Ground Forces

Beitrag  prodigy am Sa Okt 05, 2013 6:16 pm

interessant

prodigy
[PZK] Stab
[PZK] Stab

Anzahl der Beiträge : 1256
Punkte : 1608
Anmeldedatum : 25.08.11
Alter : 33
Ort : Berlin

Nach oben Nach unten

Re: War Thunder Ground Forces

Beitrag  tankfuchs am Sa Okt 05, 2013 10:05 pm

Ich freue mich drauf!

Auch das alles in einen Client ist!

Gaijin bewahrt mich vielleicht doch noch vor meinen ersten Herzanfall.


P.S.
Alles ist besser als WOT affraid 

tankfuchs

Anzahl der Beiträge : 211
Punkte : 243
Anmeldedatum : 31.01.13
Ort : Hamburg

Nach oben Nach unten

Re: War Thunder Ground Forces

Beitrag  FuRi0s am So Okt 06, 2013 4:24 am

tankfuchs schrieb:Alles ist besser als WOT affraid 

NOT

FuRi0s
Feldkommandant
Feldkommandant

Anzahl der Beiträge : 460
Punkte : 484
Anmeldedatum : 28.03.13
Ort : Würzburg

Nach oben Nach unten

Re: War Thunder Ground Forces

Beitrag  _Bot_Kill_ am So Okt 06, 2013 10:24 am

tankfuchs schrieb:
Alles ist besser als WOT affraid 
Darauf kommst du aber mit 12k gefechten ziemlich spät...

_Bot_Kill_

Anzahl der Beiträge : 766
Punkte : 960
Anmeldedatum : 02.12.12
Alter : 21
Ort : Niederösterreich

https://www.youtube.com/user/MrBotKillable?feature=mhee

Nach oben Nach unten

Re: War Thunder Ground Forces

Beitrag  jabol010 am So Okt 06, 2013 10:39 am

Und was ist an diesem Spiel bis jetzt so geil?

Für mich sieht so aus, das jeder Noob sich ein Flugzeug schnappt
und keiner mehr Panzer fahrt.

jabol010
[PZK-X] Stab
[PZK-X] Stab

Panzerknacker-Abteilung (Neu!) PZK-X
Anzahl der Beiträge : 1181
Punkte : 1498
Anmeldedatum : 25.11.12
Alter : 33
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: War Thunder Ground Forces

Beitrag  sirzorn am So Okt 06, 2013 11:40 am

Brethren schrieb:War Thunder war schon das, was WoWp hätte werden sollen. Wenn Gajinn nun auch noch den Panzerteil so macht, kann Wargaming sich warm anziehen.
Geschmackssache.

Realismus mögen die einen, andere mögen es lieber berechenbarer.

Warthunder hat einen wesentlich höheren Glücksfaktor als die WG Spiele.

Mag ja realistisch sein das jeder Treffer jedes Kalibers ein oneshot sein kann. Ich finds eher unspassig 1-2 Minuten über die Karte zu manövrieren und dann geonshoted zu werden weil der Gegner lucky würfelt. Man kann das auch an den winraten sehen, ein richtig guter Spieler hat in WoWp eine WR von 80%+. MUSS man nicht als Vorteil sehen, KANN man aber.

WT und WoWp haben beide ihre Reize. Ich glaube in Sachen Panzer habe ich mich aber an Hit points gewöhnt.


sirzorn
Forumsgollum
Forumsgollum

Anzahl der Beiträge : 758
Punkte : 1239
Anmeldedatum : 26.09.11

Nach oben Nach unten

Re: War Thunder Ground Forces

Beitrag  FuRi0s am So Okt 06, 2013 12:55 pm

Vorallem gerade bei der Grafik muss man WOT gutschreiben, dass es einfach 30 Panzer auf einem Schlachtfeld sind und es keinerlei/kaum Performanceeinbrüche gibt, selbst wenn alle auf einem Eck stehen.

Ich will mal sehen wie einige, nicht alle von euch, Probleme bekommen weil der PC das nicht schafft. Wink

FuRi0s
Feldkommandant
Feldkommandant

Anzahl der Beiträge : 460
Punkte : 484
Anmeldedatum : 28.03.13
Ort : Würzburg

Nach oben Nach unten

Re: War Thunder Ground Forces

Beitrag  chr1schi am So Okt 06, 2013 1:51 pm

sirzorn schrieb:
Brethren schrieb:War Thunder war schon das, was WoWp hätte werden sollen. Wenn Gajinn nun auch noch den Panzerteil so macht, kann Wargaming sich warm anziehen.
Geschmackssache.

Realismus mögen die einen, andere mögen es lieber berechenbarer.

Warthunder hat einen wesentlich höheren Glücksfaktor als die WG Spiele.

Mag ja realistisch sein das jeder Treffer jedes Kalibers ein oneshot sein kann. Ich finds eher unspassig 1-2 Minuten über die Karte zu manövrieren und dann geonshoted zu werden weil der Gegner lucky würfelt. Man kann das auch an den winraten sehen, ein richtig guter Spieler hat in WoWp eine WR von 80%+. MUSS man nicht als Vorteil sehen, KANN man aber.

WT und WoWp haben beide ihre Reize. Ich glaube in Sachen Panzer habe ich mich aber an Hit points gewöhnt.

 
Da muss ich dir aber vehement wiedersprechen. WoT ist mit 25% RnG Factor ja wohl nicht annähernd als berechenbar zu betrachten. Auch gibt es keine blöde Damagewürfelei wie in WoT, wo Gegner mit einem Hitpoit noch zu 100% intakt agieren können.

Auch deine Schlussfolgerung, dass man bei guten Spielern an der Winrate sehen kann, das der Glücksfaktor in War Thunder wesentlich höher ist, ergibt meiner Meinung nach gar keinen Sinn. Genau umgedreht stimmt es doch wohl wesentlich eher. Umso weniger Glück, umso mehr Einfluss hat Skill.

chr1schi

Anzahl der Beiträge : 291
Punkte : 426
Anmeldedatum : 30.01.13
Ort : Berlin

Nach oben Nach unten

Re: War Thunder Ground Forces

Beitrag  tankfuchs am So Okt 06, 2013 3:10 pm

_Bot_Kill_ schrieb:
tankfuchs schrieb:
Alles ist besser als WOT affraid 
Darauf kommst du aber mit 12k gefechten ziemlich spät...
Nein so lange hat es nicht gedauert.
Es fehlt halt nur die Alternative.
Die Idee vom Spiel ist toll. Jedoch die Umsetzung sehr.....

tankfuchs

Anzahl der Beiträge : 211
Punkte : 243
Anmeldedatum : 31.01.13
Ort : Hamburg

Nach oben Nach unten

Re: War Thunder Ground Forces

Beitrag  sirzorn am So Okt 06, 2013 7:18 pm

chr1schi schrieb:
Da muss ich dir aber vehement wiedersprechen. WoT ist mit 25% RnG Factor ja wohl nicht annähernd als berechenbar zu betrachten. Auch gibt es keine blöde Damagewürfelei wie in WoT, wo Gegner mit einem Hitpoit noch zu 100% intakt agieren können.

Ich habe nicht gesagt das WOT kein RNG hat. Ich habe gesagt WT hat MEHR RNG. Bei WT kann ein Treffer auf so ziemlich allen Bereichen des Flugzeuges zur Folge haben: Nix bis Flugzeug VERNICHTET (bzw. so manövrierunfähig das man falls der Gegner einem die Gelegenheit gibt nur noch versuchen kann zu landen).
Das liegt daran, das WT realistisch sein will. Ein HP-Balken ist und wird immer berechenbarer sein. Ein oneshot ist in WOT als ein one shot erkennbar. Du regst dich natürlich tierisch auf wenn du den one shot dann nicht in einem Schuss killst... Weil es eben in 8 von 10 Fällen gelingt!



chr1schi schrieb: Auch deine Schlussfolgerung, dass man bei guten Spielern an der Winrate sehen kann, das der Glücksfaktor in War Thunder wesentlich höher ist, ergibt meiner Meinung nach gar keinen Sinn. Genau umgedreht stimmt es doch wohl wesentlich eher. Umso weniger Glück, umso mehr Einfluss hat Skill.
häh?

Also nochmal zur Verdeutlich: ich sage WoWp hat weniger Glückseinfluss weil die Top Spieler enorm hohe WR% haben. D.h. eigtl. genau das was du hier gerade schlaues schreibst: Weniger Glück, mehr skill. Sonst würden ja nicht immer dieselben gewinnen.

Paradebeispiel Schach (als skill intensives Spiel):

Ein Schachprofi wird geschätzt 99.99999% aller Fälle ein Spiel gegen mich gewinnen (0,00001% erleidet er während des Spiels einen Herzinfarkt). Ist nur geschätzt, habs nicht probiert.

da die Winraten guter Spieler in WoWp höher sind als die der guten spieler in WT ---> WT mehr Glücksfaktor. Das deckt sich übrigens prima mit dem mehr RNG.


Natürlich denkt man immer spontan, das realistischere Spiel sei skill intensiver und weniger Glücksabhängig. Dabei vergisst man dann aber, das in der Realität der Glücksfaktor sehr hoch war/ist.






sirzorn
Forumsgollum
Forumsgollum

Anzahl der Beiträge : 758
Punkte : 1239
Anmeldedatum : 26.09.11

Nach oben Nach unten

Re: War Thunder Ground Forces

Beitrag  chr1schi am So Okt 06, 2013 11:07 pm

Ich hab das dann wohl leider überlesen, dass du World of Warplanes meintest. Fälschlicherweise dachte ich das bezog sich auf War Thunder mit der 80%+ Winrate.

chr1schi

Anzahl der Beiträge : 291
Punkte : 426
Anmeldedatum : 30.01.13
Ort : Berlin

Nach oben Nach unten

Re: War Thunder Ground Forces

Beitrag  Brethren am So Okt 06, 2013 11:30 pm

Ich denke der besagte "Glücksfaktor" findet sich in dieser Intensität nur im Arcade-Modus.
Den flieg ich allerdings kaum mehr... das ist mir zu viel Einheitsbrei. Wenn der Realismusgrad so runtergebrochen wird, fliegt sich ein Flugzeug wie das andere.
Historical Battles fordern einen deutlich mehr. Man hat zum einen nur eine Maschine am Start und es gewinnt in der Regel der den Luftkampf, der die bessere Angriffsposition hat. Zudem muss man eine Maschine nicht auf Anhieb abschiessen. Es reicht vollkommen aus sie so weit zu beschädigen, dass sie es nicht mehr zurück zum Flugfeld schafft. Das ist dann teilweise mit einer einzigen Salve erledigt.
In den Historical Battles sieht "Glück" so aus: Man hat Glück, wenn der eigene Flieger nach einem Treffer noch so flugtauglich ist, dass man sich aufs Flugfeld zurück schleppen kann.

Etwas in dieser Art erwarte ich dann bom Bodenkampf auch. Ich lechze schon länger nach etwas mehr Realismus beim Panzerfahren. Smile Zudem finde ich es schön, dass hier keine wirren Prototypen und nie gesehenen Panzertypen eingeführt werden, nur um den Techtree zu füllen.

Brethren
PZK Panzerass "Leichte Panzer"

Anzahl der Beiträge : 309
Punkte : 436
Anmeldedatum : 16.08.11
Alter : 34
Ort : München

Nach oben Nach unten

Re: War Thunder Ground Forces

Beitrag  EmKay am Mo Okt 07, 2013 12:55 pm

Damit am Schluss nur noch jeder den Panzer mit der dicksten Kanone fährt und sich gegenseitig oneshotten.

EmKay

Anzahl der Beiträge : 14
Punkte : 21
Anmeldedatum : 30.06.13
Alter : 34
Ort : Darmstadt

Nach oben Nach unten

Re: War Thunder Ground Forces

Beitrag  Brethren am Mo Okt 07, 2013 4:23 pm

EmKay schrieb:Damit am Schluss nur noch jeder den Panzer mit der dicksten Kanone fährt und sich gegenseitig oneshotten.
Ich denke das wird aus mehreren Gründen nicht passieren.
1.) hat WarThunder ebenfalls ein Tier-System (1-20), das die Fahrzeuge recht gut sortiert.
2.) wird in einem der Videos schön beschrieben, dass schwerere Panzer nicht mehr diesen Artillerieschlag anfordern können
3.) wird es vom Start weg Flugzeuge geben. Damit ergibt sich ein ganz anderes Balancing, da dicke Panzer ein viel leichteres Ziel aus der Luft abgeben.

Zugegeben: Die größte Herausforderung an die Spielemacher besteht darin Air Forces, Ground Forces und Navy sinnvoll zusammen zu bringen, so dass jeder Teil seinen Beitrag leisten kann. Allerdings wurde das Spiel von Beginn an unter diesem Gesichtspunkt gebaut und nicht als Einzelspiele wie WoT & WoWp.

Pro und Contra kann man zu jedem Spiel finden, jedoch finde ich an Gajinn deutlich weniger zu mäkeln, als an WoT. WoT spiel ich primär noch wegen der tollen Leute hier. Wink

Brethren
PZK Panzerass "Leichte Panzer"

Anzahl der Beiträge : 309
Punkte : 436
Anmeldedatum : 16.08.11
Alter : 34
Ort : München

Nach oben Nach unten

Re: War Thunder Ground Forces

Beitrag  Tr1n1ty am Mo Okt 07, 2013 11:10 pm

Da ich den Werdegang von WoT ( immer mehr zu eSport ) eher als negativ bewerte denke ich das wird für mich ein wesentlich besseres Spiel werden, fand den Air Part schon besser als WoWp ( was ja nicht schwer ist ) aber Flugzeuge selber steuern hat zwar sein Reiz aber ist nicht 100% meins, da finde ich Panzer und Schiffe ( die ja bei WT auch noch kommen ) wesentlich ansprechender.
In dem Sinne "Daumen hoch für WT" Smile

Tr1n1ty

Anzahl der Beiträge : 289
Punkte : 307
Anmeldedatum : 27.05.12
Alter : 21

Nach oben Nach unten

Re: War Thunder Ground Forces

Beitrag  chr1schi am Sa Okt 19, 2013 4:24 pm

Bin jetzt seit Gestern Abend auch mal am War Thunder antesten. Heut hab ich einen Code von Gaijin bekommen, wenn man sich über diesen anmeldet bekommt man gleich 50 Kronen von der Premiumwärung extra. Falls jemand sich schon seinen Account einrichten möchte um beim Start von War Thunder Ground Forces nicht ganz neu in der Materie zu starten, dann ist das denk ich mal ein guter Weg sich darauf vorzubereiten.

http://warthunder.com/en/registration?r=userinvite_558275

chr1schi

Anzahl der Beiträge : 291
Punkte : 426
Anmeldedatum : 30.01.13
Ort : Berlin

Nach oben Nach unten

Re: War Thunder Ground Forces

Beitrag  Max_der_Chef am Sa Okt 19, 2013 6:30 pm

Mhh.. also ich bleib bei Wargaming. Finde gerade den eSport Aspekt cool, ich liebe es wenn man sich mit anderen Spielern messen kann und die Möglichkeit hat, Preise zu gewinnen. Wechselt man zu Gaijin, wird es noch dauern bis dort dieses eSport Niveau, wie es jetzt in WoT vorhanden ist, erreicht ist.
Freuen tue ich mich aber schon auf World of Warships.

Max_der_Chef

Anzahl der Beiträge : 65
Punkte : 72
Anmeldedatum : 10.09.13
Alter : 21
Ort : Rostock

Nach oben Nach unten

Re: War Thunder Ground Forces

Beitrag  tankfuchs am Mi Dez 25, 2013 9:35 pm

Bei der Konkurrenz passiert was!


Das Schadensmodell der Panzer ist interessant.

Auch interessant "Ausrüstungsteil eines PzKpfw IV Ausf.F2, das durch Beschuss abgesprengt wurde", Siehe Link;


http://warthunder.com/de/news/42-Entwicklertagebuch-Das-Schadensmodell-der-Panzer-Teil-2-de


 Smile Smile Smile

wird langsam Zeit für PZK-WarThunder  Very Happy 

tankfuchs

Anzahl der Beiträge : 211
Punkte : 243
Anmeldedatum : 31.01.13
Ort : Hamburg

Nach oben Nach unten

Re: War Thunder Ground Forces

Beitrag  McMokka am Do Dez 26, 2013 11:22 pm

Frei nach dem Motto

"Auf der anderen Seite ist das Gras immer grüner"

Klar werden in der Promo-Phase vor allem die Stärken rausgekehrt. Wie ausschweifend das Spiel noch gelobt wird sieht man dann, wenn es zum Alltag kommt wie bei WG. Das ist wirklich Weinen auf hohem Niveau, eventuell auch Rage-Aussagen, weil mal ein Tag/eine Woche nicht gut gelaufen ist. Aber aus einer alles andere als kompletten Closed Beta und den von dem Spielehersteller selbst veröffentlichten Videos zu schließen, das WT in einer anderen Liga spielt... mit solchen Aussagen wäre ich vorsichtig.

McMokka

Panzerknacker-Abteilung (Neu!) ---
Anzahl der Beiträge : 1443
Punkte : 1658
Anmeldedatum : 05.10.13
Alter : 23
Ort : Worms

Nach oben Nach unten

Re: War Thunder Ground Forces

Beitrag  tankfuchs am Fr Dez 27, 2013 10:31 am

Mt_McMokkaLP schrieb:Frei nach dem Motto

"Auf der anderen Seite ist das Gras immer grüner"

Klar werden in der Promo-Phase vor allem die Stärken rausgekehrt. Wie ausschweifend das Spiel noch gelobt wird sieht man dann, wenn es zum Alltag kommt wie bei WG. Das ist wirklich Weinen auf hohem Niveau, eventuell auch Rage-Aussagen, weil mal ein Tag/eine Woche nicht gut gelaufen ist. Aber aus einer alles andere als kompletten Closed Beta und den von dem Spielehersteller selbst veröffentlichten Videos zu schließen, das WT in einer anderen Liga spielt... mit solchen Aussagen wäre ich vorsichtig.



Also Frei nach dem Motto du interpretierst rein was du möchtest in meine Aussage.
Das kann ich auch  scratch 
Du spielst bereits das perfekteste Spiel WOT auf dieser Welt und bist absolut glücklich.
Ich verstehe.
Glückwunsch.


P.S.
Abgesehen davon welches Spiel nun besser, schlechter oder was auch immer ist....
Du kannst dich bei Gaijin bedanken, dass nun etwas in diesen Bereich passiert weil sonst würde WOT nicht in so einen Umfang in 9.0 verbessertet werden.
Sondern die Spieler würden mit 1 Million Panzer sinnlos zugeballert werden und ausgenommen werden wie eine Weihnachtsgans ohne eine wirkliche Weiterentwickelung des Spieles selbst.
Konkurrenz belebt den Markt und verbessertet beide Spiele.

Welches Spiel besser sein wird sehen wir in 1,5-3 Jahren....

tankfuchs

Anzahl der Beiträge : 211
Punkte : 243
Anmeldedatum : 31.01.13
Ort : Hamburg

Nach oben Nach unten

Re: War Thunder Ground Forces

Beitrag  jabol010 am Fr Dez 27, 2013 10:45 am

Tankfuchs, das WoT sich ohne Konkurrenz nicht verbessern wurde ist Unfug.
Ich weiß nicht wie lang du bei Wot schon bist, aber vergleiche den Anfang mit jetzt
und du erkennst bestimmt Unterschiede.

WT soll mir es die Balance vorzeigen zwischen Flugzeugen und Panzern in einen Gefecht.
Bis jetzt sind die am Boden so ziemlich in arsch.

jabol010
[PZK-X] Stab
[PZK-X] Stab

Panzerknacker-Abteilung (Neu!) PZK-X
Anzahl der Beiträge : 1181
Punkte : 1498
Anmeldedatum : 25.11.12
Alter : 33
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: War Thunder Ground Forces

Beitrag  Imaduffus am Fr Dez 27, 2013 10:49 am

Also ich denke Folgendes:
1. Konkurrenz ist immer gut, fördert Entwicklung
2. Ob's gefällt ist und bleibt Geschmacksache. Und darüber kann man sich streiten oder besser nicht....

Imaduffus

Anzahl der Beiträge : 858
Punkte : 917
Anmeldedatum : 06.12.13
Alter : 39
Ort : Mainhausen

Nach oben Nach unten

Re: War Thunder Ground Forces

Beitrag  Gesponserte Inhalte Heute um 11:05 pm


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 4 1, 2, 3, 4  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten