Turnier von WG. 15. Jahrestag. Link ist unten!

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Turnier von WG. 15. Jahrestag. Link ist unten!

Beitrag  Dupk001 am Mo Mai 20, 2013 5:25 pm

http://worldoftanks.eu/news/7337-wargamingnet-15th-anniversary-tournament-join-us-minsk-de/


15. Wargaming-Jahrestagsturnier – trefft uns in Minsk!
Vor weniger als einer Stunde eSports Kommentare


Vielleicht habt ihr schon die große „15“ bemerkt, die sich auf allen unseren Portalen um das Wargaming-Logo schlingt. Diese Zahl hat eine besondere Bedeutung! Sie steht für die 15 Jahre, die es Wargaming bereits gibt. Die Zeit ist wie ein Wimpernschlag vergangen und dabei entstand eines der erfolgreichsten F2P-Spiele der Geschichte – World of Tanks.

Wenn Wargaming schon feiert, dann aber richtig. Das kann jeder bestätigen, der letztes Jahr auf der Wargaming-Party der Gamescom war. Wir wissen auch, dass eine Party ohne Fans keinen Pfifferling wert ist - und darum sollt ihr unbedingt dabei sein. Das wünschen wir uns wirklich so sehr, dass wir sogar ein Turnier veranstalten. Hat jemand Lust, mit uns zu feiern? Lest weiter!

DER PREIS

Das Gewinnerteam des Jahrestagsturniers erhält den ultimativen Preis – eine Reise nach Minsk in Weißrussland für die weltweit berühmt-berüchtigte Wargaming-Jahrestagsparty – und wir übernehmen für euch alle anfallenden Kosten. Das Gewinner-Team des Turniers feiert mit den Wargaming-Mitarbeitern aus aller Welt. Das ist eure Chance, die Designer und Entwickler, die Community-Manager, den Kundendienst und viele andere Leute kennenzulernen! Wolltet ihr schon immer mal mit einer bestimmten Person aus dem Team sprechen? Dann habt ihr eine gute Chance, sie dort zu treffen.

Weitere Preise:

Platz des Teams Preis
1. Platz
8000pro Spieler + Reise
2. Platz
8000 pro Spieler
3. Platz (2 Teams)
6000pro Spieler
4. Platz (4 Teams)
4000pro Spieler
5. Platz (8 Teams)
2500pro Spieler
6. Platz (16 Teams)
1500pro Spieler
Habt ihr daran Interesse? Wenn ja, dann nutzt die Taste „Anmeldung für das Turnier“ und bereitet euer Team auf das 15. Jahrestagsturnier von Wargaming vor.


ANMELDUNG FÜR DAS TURNIER!



Lest bitte unten gründlich die Turnierregeln durch, denn bei diesem Turnier gelten einige Beschränkungen!

Turnierplan:
Turnierphase

Datum

Registrierung startet

16.05.2013

Registrierung schließt

24.05.2013 18:00 Uhr

Qualifikationsphase (Best-of-1-Regel)

28.05.2013 19:00 Uhr

Finale

02.06.2013 15:00 Uhr



Turnierregeln:
Verpflichtungen des Teamleiters:
Regelverstöße sind innerhalb von 15 Minuten nach Rundenende in einem dafür vorgesehenen Thread zu posten. Nach dieser Frist werden Meldungen als unzulässig betrachtet.
Alle Teamleiter müssen sich in Bezug auf die Foren auf dem neuesten Stand halten.
Die Auswahl der Panzer muss vor dem Spiel nicht angegeben werden.
Fahrzeugeinschränkungen:
Es sind keine bestimmten Fahrzeuge verboten.
Der Einsatz von Premium-Panzern, -Geschossen und -Verbrauchsmaterial ist erlaubt
Die Stufengesamtpunktzahl eines Teams darf nicht unter 20 Punkten und nicht über 42 Punkten liegen.
Sollte ein Mitglied des Teams nicht anwesend sein, so wird das Stufengesamtpunktelimit um 1 je fehlenden Spieler reduziert.
Die Auswahl der Panzer muss vor dem Spiel nicht angegeben werden.
Die nachfolgende Tabelle verdeutlicht die Stufenbegrenzung für dieses Turnier.
Fahrzeugtyp

Stufenlimit

Schwere Panzer VIII
Mittlere Panzer VIII
Leichte Panzer VIII
Jagdpanzer VIII
Selbstfahrlafetten VIII
Spieler:
Eine Teamaufstellung muss aus 7 Spielern bestehen und kann bis zu 4 registrierte Ersatzspieler enthalten. Ein Team muss vor der Teilnahme vollständig registriert und bestätigt worden sein (ein Ersatzspieler darf einen primären Spieler jederzeit ersetzen).
Jeder Spieler kann nur für ein Team in einem Turnier, Cup oder Wettkampf spielen.
Jeder Spieler kann aber sein Team wechseln. Bedingung ist, dass Spieler, die das Team wechseln innerhalb von mindestens 10 Tagen nach ihrem Weggang vom alten Team nicht für das neue Team spielen. Während dieser Zeit darf der betreffende Spieler in keinem Spiel oder Wettkampf des neuen Teams teilnehmen. Dies gilt ebenso für neu registrierte Spieler, die für ein existierendes und bereits etabliertes Team spielen, jedoch nicht für komplett neu gegründete Teams.
Ein gesperrter Spieler, dessen Sperre erst kürzlich abgelaufen ist, darf nach Ablauf der Sperre 30 Tage lang in keinen neuen Teams spielen und keinen bestehenden Teams beitreten.
Benennung:
Ist das Team erstellt, kann sein Name nicht mehr verändert werden. Passt also bei der Namensgebung auf.
Sowohl Team- als auch Spielernamen müssen den Namensregeln von Wargaming.net entsprechen; Teams, die diesen nicht entsprechen, werden disqualifiziert.
Mitarbeiter von Wargaming.net DÜRFEN am Turnier teilnehmen, es sei denn sie nehmen an der Organisation oder Verwaltung des Turniers teil. Organisatoren werden im Vorfeld deklariert werden. Es dürfen maximal 2 Wargaming.net-Mitarbeiter pro Team mitspielen
Vor dem Gefecht:
Die Teams haben 10 Minuten vor dem festgelegten Startzeitpunkt, um der Lobby beizutreten. Ist ein Team in der Zeit nicht bereit, und es hat sich auch kein Reservespieler zum Ersatz fehlender Mitglieder einfinden können, dann muss das betreffende Team das Spiel aufgeben
Der Einsatz von Premium-Panzern, -Geschossen und -Verbrauchsmaterial ist erlaubt.

Siegbedingungen:
Jedes Gefecht dauert 10 Minuten.
Um ein Spiel zu gewinnen, muss das Team alle gegnerischen Fahrzeuge zerstören oder die gegnerische Basis einnehmen.
Die ersten Runden finden im Modus „Best of 1“ statt.
Die nachfolgenden Runden findet im Modus „Best of 3“ statt. Bei dieser Regel gewinnt das Team das Spiel, das zwei Spiele gewinnt.
Die Finalrunde findet im Modus „Best of 5“ statt. Nach dieser Regel gewinnt das Team das Spiel, das drei Spiele gewinnt.
Wenn ein Spiel mit einem Unentschieden endet, werden beide Teams wegen passiven Spiels disqualifiziert. Dies gilt für die erste Runde im Modus „Best of 1“. In „Best of 3“ und „Best of 5“-Spielen gilt die folgende Regel.
Wenn ein Spiel in einem Unentschieden endet, werden wir die sogenannte „8 Stufenpunkte-Regel“ anwenden. Für jedes Team werden alle Stufenpunkte aller überlebenden Panzer zusammenaddiert. Wenn dabei ein Team 8 Stufenpunkte oder mehr als die Gegnermannschaft aufweist, gewinnt es das Gefecht. (Dies muss durch einen Screenshot der Gefechtsauswertung innerhalb von 15 Minuten nach Ende des Matches im dafür vorgesehenen Forumthread belegt werden. Gibt es auch mit der Regel weiterhin keinen klaren Sieger, werden beide Teams disqualifiziert.
Die Startpunkte aller Spiele werden automatisch vom System zugewiesen werden.
Spiele können nicht wiederholt werden; es sei denn es liegt ein technisches Problem unsererseits vor. Spiele können auch bei Verbindungsabbrüchen oder PC Abstürzen eurerseits nicht wiederholt werden.
Karten:
Die Erstrundenspiele werden auf der Karte Prokhorowka gespielt.
Alle anderen Runden werden auf den folgenden Karten gespielt: Kloster, Ensk, Himmelsdorf, Minen, Prokhorovka, Ruinberg, Weitpark
Kommentatoren und Verwaltung:
Offizielle Turnierbeobachter und Kommentatoren werden vor jedem Turnier von Bump, 0xyde oder Berbo im Forum angekündigt. Verlangt ein offizieller Kommentator Zugang zu einem Spiel, so muss dessen Einladung akzeptiert werden.
Im Falle einer Streitigkeit entscheidet der Admin.
Replays:
Wiederholungen müssen von den Teams ab dem Viertelfinale aufgezeichnet werden. Wenn Wiederholungen benötigt werden (z. B. zum Schlichten einer Streitigkeit zwischen Teams), werden die Einzelheiten darüber, wohin sie geschickt werden müssen, von den Admins bekannt gegeben.
So kommt ihr ins Spiel:
Alle Spiele werden auf dem World-of-Tanks-EU1-Server gespielt.
Die Teams werden automatisch ab 18:00 Uhr zu den Spielen eingeladen. Es gibt eine umfassende Anleitung hierzu und eine Anleitung, was zu tun ist, wenn ihr die Einladung bekommen habt!
Aufgrund einiger Verwirrungen in der Vergangenheit in Bezug darauf, wie Spieler zur Teilnahme an einer Runde bewegt werden, haben wir eine einfache Anleitung ausgearbeitet, die euch bei jeglichen möglichen Problemen bei der Spielteilnahme helfen sollte.
Falls ein Teammitglied eine der oben genannten Regeln verletzt, wird das ganze Team disqualifiziert.
Darüber hinaus wird jedem Spieler geraten, die Anleitung „Wie werde ich nicht abgelehnt“ zu lesen.
Aufgrund der Art des Preises, und da man dafür aus der EU ausreisen muss, muss jeder Teilnehmer einige besondere Anforderungen erfüllen, um überhaupt an diesem Turnier teilnehmen zu können. Alle Teammitglieder eines registrierten Teams müssen folgende Punkte erfüllen:

Man muss einen gültigen Reisepass haben (ein Personalausweiß reicht nicht). Der Reisepass muss mindestens bis November 2013 gelten.
Der Teilnehmer muss berechtigt sein, ein Visum für Weißrussland zu erhalten.
Jeder Teilnehmer muss damit einverstanden sein, Wargaming.net alle Informationen zur Verfügung zu stellen (sowie ein aktuelles Foto im Maßstab 35 x 45 mm), die für ein Visum nach Weißrussland erforderlich sind.* Diese Informationen werden vom europäischen eSports-Team angefordert, nachdem die Turnier-Finalisten feststehen.
Man muss am Tag des Turnier-Finales mindestens 18 Jahre alt sein.
Man muss ein Staatsangehöriger mindestens eines der folgenden Länder sein und seinen Wohnsitz in einem der folgenden Länder haben:
Länder der EU (Europäischen Union): Österreich, Belgien, Bulgarien, Zypern, Tschechien, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, Deutschland, Griechenland, Ungarn, Irland, Italien, Lettland, Litauen, Luxemburg, Malta, Niederlande, Polen, Portugal, Rumänien, Slowakei, Slowenien, Spanien, Schweden, Vereinigtes Königreich.
Länder der EFTA (Europäische Freihandelszone: Norwegen, Lichtenstein, Island, Schweiz.
Eines der folgenden nicht angegliederten Länder: Albanien, Bosnien-Herzegowina, Kroatien, Kosovo, Montenegro, Serbien, die ehemalige jugoslawische Republik Mazedonien oder die Türkei.
Staatsbürger folgender Länder können nicht am Turnier teilnehmen und sollten bei selbigem Turnier des RU-Servers teilnehmen:
Einschließlich folgender Länder: Armenien, Aserbaidschan, Weißrussland, Kasachstan, Kirgisistan, Moldawien, Russland, Tadschikistan, Turkmenistan, Ukraine und Usbekistan.
Teams dürfen trotzdem am EU-Turnier teilnehmen, wenn nicht mehr als ein Mitglied Bürger eines GUS-Landes ist.
Die Teilnehmer müssen damit einverstanden sein, Wargaming.net beim Erreichen der Turnier-Finalspiele einen Scan des Reisepasses zuzusenden. Das bedeutet: Alle Mitglieder der vier Teams, die die Finalspiele erreichen, müssen einen Scan ihres Reisepasses an das europäische eSports-Team senden. Diese Regel gilt, um die Nationalitäten der möglichen Turniergewinner zu überprüfen, damit die oben angegebenen Regeln eingehalten werden können.
Bei einem Verstoß gegen die oben angegebenen Regeln erfolgt die sofortige Disqualifikation.
Auf der Suche nach Teammitgliedern? Wir haben einen schönen und benutzerfreundlichen Forenbbereich erstellt, der euch diesbezüglich helfen wird!



Viel Glück und bis bald in Minsk. Dort seht ihr dann, wie eine gewaltige Party wirklich abgeht!


Dupk001

Panzerknacker-Abteilung (Neu!) PZK-R
Anzahl der Beiträge : 1307
Punkte : 1597
Anmeldedatum : 22.08.12
Alter : 45
Ort : Region Hannover

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten