MM Katastrophe

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

MM Katastrophe

Beitrag  Lumberjack87 am Fr Mai 10, 2013 6:14 pm

Bin das nur ich oder geht es in den letzten Tagen noch jemand anders so, dass er/sie nur verliert?
Habe in den letzten 3 Tagen um 40 Spiele mehr verloren als gewonnen und bin fast wieder auf 52% gefallen.
Habe zB. heute 14 Spiele in Reihe verloren.
Auch die Tageszeit scheint komplett vernachlässigbar zu sein, ich verliere um 16:00 Uhr sowie um 1 Uhr.
Gab es irgend eine MM-Anpassung oder ist das einfach nur Pech?
Langsam wird das nämlich richtig beschissen.

Lumberjack87

Anzahl der Beiträge : 11
Punkte : 19
Anmeldedatum : 26.01.13
Alter : 28

Nach oben Nach unten

Re: MM Katastrophe

Beitrag  RaimundP am Fr Mai 10, 2013 6:29 pm

Der MM ist leider wirklich schlechter im Zusammenwürfeln. Liegt aber am Wochenende und Brückentag. Zu viele Feierabendcowboys unterwegs, wobei jeder sein Recht auf Spiel hat, das meine ich nicht.

Ich wage folgende Regel zu stellen:

Freitags und Wochenende: Spaßpanzer. Montag bis Donnerstag: Level- / wichtige Panzer.

In den Wochentagen Montag bis MIttwoche habe ich bei wenigen spielen durchwachsene Raten. Nicht zu vergleichen mit Euch, keine Frage. Aber ich sage mal 20 Wins, 15 Lose. So in der Waage.

Im offiziellen, peinlichen Forum schimpfen die überheblichen Leute das "Weekend Warriors". Beruflich seziere ich ja Schreiben von Leuten um Schwachstellen und Profile daraus zu bilden. Mir fällt also auf, das die Maulhelden und überheblichen mit abfälligen Bemerkungen ab Donnerstag im öffentlichen Forum mehr zuschlagen, wie auch eben jene Spieler mehr spielen, die eben in Farbe "rot" gehen. Beides trifft vermehrt zusammen. Leider sind eben die "Maulhelden" oft erfolgreicher(e) aber keines Falles bessere (Rücksicht, Team, Hilfestellungen, etc) Spieler, was auch noch hinzukommt. Das alles vermischt sich zu viel schlechteren Wirkmöglichkeiten am Wochenende.

Leider häufen sich eben diese Feierabendspieler auch jetzt und heute im Matchmaker. Ich bemerke, das viele violette heute z.B. nur auf einer Seite zu finden waren und die komplett rote Riege auf der anderen. Ich zähle derzeit meine Matches aus anderen gründen (wie lange dauert Panzer XXX bei mir) und hab das gehäuft wahrgenommen. kann ab Morgen anders sein aber Fr+Sa+So = viel schlechtere Spiele.

Generell empfehle ich sogar EU2, da ich dort die letzte 200 Matches oft 40% zu 60% oder 60%/40% habe, also ausgewogene Matches, die in EU1 viel weiter (30/70 oder 7/30) auseinanderklaffen.

Donnerstag + Freitag / Heute: 10 : 10.



Zuletzt von RaimundP am Fr Mai 10, 2013 6:37 pm bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet

RaimundP

Anzahl der Beiträge : 224
Punkte : 298
Anmeldedatum : 18.03.13

Nach oben Nach unten

Re: MM Katastrophe

Beitrag  Lumberjack87 am Fr Mai 10, 2013 6:34 pm

hmm, ja muss eh irgend sowas sein, aber es wundert mich einfach, dass ich wirklich die ganze Zeit im Verlierer-Team bin, das müsste sich doch, wenn der MM halbwegs funktionieren würde, die Waage halten.
Wie gesagt, hatte bisher nur wenige Probleme, aber die letzten Tage ist es zum Haare raufen, ich kann 6k dmg machen und das Team verkackt trotzdem auf allen anderen Flanken. -.-

Lumberjack87

Anzahl der Beiträge : 11
Punkte : 19
Anmeldedatum : 26.01.13
Alter : 28

Nach oben Nach unten

Re: MM Katastrophe

Beitrag  DiscoStuGER am Fr Mai 10, 2013 6:39 pm

Mahatma Glück, Mahatma Pecht, Mahatma Gandhi!

Ne im ernst, seit 2 Jahren spiele ich nun WoT und ich war noch nie so zufrieden mit dem MM wie aktuell. Durch die Einteilung in zwei Clustern hat man nun einen guten Einfluss darauf in welche Art für Gefechte landet. Der Rest ist einfach Glück und soviele Zufallsfaktoren welche das Endergebnis beeinflussen. Natürlich bleiben die typischen sinnlos Zusammenstellungen im MM erhalten Rolling Eyes

DiscoStuGER

Panzerknacker-Abteilung (Neu!) PZK-X
Anzahl der Beiträge : 357
Punkte : 563
Anmeldedatum : 21.01.12
Alter : 23
Ort : Meiningen

Nach oben Nach unten

Re: MM Katastrophe

Beitrag  Lumberjack87 am Fr Mai 10, 2013 6:59 pm

ja ich stell den Zufallsfaktor gar nicht in Frage, ich habe nur im Moment die schlimmste Zeit was Randoms angeht seit ich spiele, da hat es mich interessiert ob ich gerade nur Pech habe oder ob irgendwas in den Arsch gegangen ist, wovon ich nix mitbekommen habe^^.

Lumberjack87

Anzahl der Beiträge : 11
Punkte : 19
Anmeldedatum : 26.01.13
Alter : 28

Nach oben Nach unten

Re: MM Katastrophe

Beitrag  Dupk001 am Sa Mai 11, 2013 11:28 pm

geht mir genauso.
totale schei..e was da wieder läuft!
wg hat wieder irgendwas rumgepatcht.

Dupk001

Panzerknacker-Abteilung (Neu!) PZK-R
Anzahl der Beiträge : 1307
Punkte : 1597
Anmeldedatum : 22.08.12
Alter : 45
Ort : Region Hannover

Nach oben Nach unten

Re: MM Katastrophe

Beitrag  Brethren am So Mai 12, 2013 7:45 am

Ich erinnere mich noch düster an ein Gefecht aus der Vergangenheit. Da stand sich eine ganz normale Tier 8 Aufstellung gegenüber, nur dass das Matchmaking sich den Scherz erlaubte auf die Gegenseite noch eine Maus zu stellen. Witziger Weise haben wir das vielleicht gerade wegen des stärkeren Gegners gewonnen.

Ich nehme nicht an, dass ihr sowas momentan noch seht. Denn wie oben schon erwähnt funktioniert der Matchmaker mittlerweile doch ganz gut. Doch allein schon vom Wortlaut sollte ersichtlich sein, dass ein "Zufallsgenerator" manchmal eben seltsame Zufälle generiert. Very Happy

Brethren
PZK Panzerass "Leichte Panzer"

Anzahl der Beiträge : 309
Punkte : 436
Anmeldedatum : 16.08.11
Alter : 34
Ort : München

Nach oben Nach unten

Re: MM Katastrophe

Beitrag  McMus am So Mai 12, 2013 1:10 pm

Ach Leute, wie soll Wargaming denn wissen, daß ihr euch gerade eingeloggt habt , um euch in Schlechte Runden zu würfeln ???

Hoffentlich glaubt ihr noch an den Weihnachtsmann und Osterhasen, denn die beiden wären maßlos enttäuscht, falls ihr diesen Verschwörungstheorien mehr Beachtung schenkt, als den beiden Geschenkebringern Wink

X- Spiele hintereinander zu verlieren ist schlicht und ergreifend Pech ........ eigenes schlechtes Spiel und miese Stimmung, verschlechtert die Situation noch einmal enorm !

Wenn man an solchen Punkten angelangt ist, einfach mal das Spiel beenden, um sich nicht noch weiter in die Miese Stimmung und damit in noch mehr Niederlagen zu fahren.

Gruß Mus

McMus
[PZK] Standortpfarrer
[PZK] Standortpfarrer

Anzahl der Beiträge : 3240
Punkte : 4315
Anmeldedatum : 04.10.11
Alter : 47
Ort : Niedersachsen

Nach oben Nach unten

Re: MM Katastrophe

Beitrag  DrCraq am So Mai 12, 2013 1:18 pm

McMus schrieb:Ach Leute, wie soll Wargaming denn wissen, daß ihr euch gerade eingeloggt habt , um euch in Schlechte Runden zu würfeln ???

Hoffentlich glaubt ihr noch an den Weihnachtsmann und Osterhasen, denn die beiden wären maßlos enttäuscht, falls ihr diesen Verschwörungstheorien mehr Beachtung schenkt, als den beiden Geschenkebringern Wink

X- Spiele hintereinander zu verlieren ist schlicht und ergreifend Pech ........ eigenes schlechtes Spiel und miese Stimmung, verschlechtert die Situation noch einmal enorm !

Wenn man an solchen Punkten angelangt ist, einfach mal das Spiel beenden, um sich nicht noch weiter in die Miese Stimmung und damit in noch mehr Niederlagen zu fahren.

Gruß Mus

PLUS

DrCraq
[PZK] Stab
[PZK] Stab

Panzerknacker-Abteilung (Neu!) PZK
Anzahl der Beiträge : 988
Punkte : 1258
Anmeldedatum : 20.09.12

Nach oben Nach unten

Re: MM Katastrophe

Beitrag  Pasch am So Mai 12, 2013 2:40 pm

DrCraq schrieb:
McMus schrieb:Ach Leute, wie soll Wargaming denn wissen, daß ihr euch gerade eingeloggt habt , um euch in Schlechte Runden zu würfeln ???

Hoffentlich glaubt ihr noch an den Weihnachtsmann und Osterhasen, denn die beiden wären maßlos enttäuscht, falls ihr diesen Verschwörungstheorien mehr Beachtung schenkt, als den beiden Geschenkebringern Wink

X- Spiele hintereinander zu verlieren ist schlicht und ergreifend Pech ........ eigenes schlechtes Spiel und miese Stimmung, verschlechtert die Situation noch einmal enorm !

Wenn man an solchen Punkten angelangt ist, einfach mal das Spiel beenden, um sich nicht noch weiter in die Miese Stimmung und damit in noch mehr Niederlagen zu fahren.

Gruß Mus

PLUS

PLUS


....wer hat eigentlich die Bewertungen ausgeschaltet??? tongue

_________________

Pasch
[PZK] Kommandeur
[PZK] Kommandeur

Anzahl der Beiträge : 6726
Punkte : 9873
Anmeldedatum : 15.08.11
Ort : Bonn

http://pzk-wot.forumieren.com/

Nach oben Nach unten

Re: MM Katastrophe

Beitrag  DrCraq am So Mai 12, 2013 2:55 pm

Pasch schrieb:
DrCraq schrieb:
McMus schrieb:Ach Leute, wie soll Wargaming denn wissen, daß ihr euch gerade eingeloggt habt , um euch in Schlechte Runden zu würfeln ???

Hoffentlich glaubt ihr noch an den Weihnachtsmann und Osterhasen, denn die beiden wären maßlos enttäuscht, falls ihr diesen Verschwörungstheorien mehr Beachtung schenkt, als den beiden Geschenkebringern Wink

X- Spiele hintereinander zu verlieren ist schlicht und ergreifend Pech ........ eigenes schlechtes Spiel und miese Stimmung, verschlechtert die Situation noch einmal enorm !

Wenn man an solchen Punkten angelangt ist, einfach mal das Spiel beenden, um sich nicht noch weiter in die Miese Stimmung und damit in noch mehr Niederlagen zu fahren.

Gruß Mus

PLUS

PLUS


....wer hat eigentlich die Bewertungen ausgeschaltet??? tongue


Welche Bewertungen? Hatten wir sowas mal?

DrCraq
[PZK] Stab
[PZK] Stab

Panzerknacker-Abteilung (Neu!) PZK
Anzahl der Beiträge : 988
Punkte : 1258
Anmeldedatum : 20.09.12

Nach oben Nach unten

Re: MM Katastrophe

Beitrag  Lumberjack87 am So Mai 12, 2013 8:36 pm

ok, vll wurde das falsch verstanden, ich beschwere mich nicht über den MM an sich, ich habe auch schon gespielt als noch tier5 in 10er Gefechte gekommen sind (keine Scouts wohlgemerkt).
Das redet sich so schön, dass man mal ein Spiel oder ein paar in Folge verlieren kann, bei mir geht es jetzt aber nicht mehr um nur ein paar Spiele.
So schlecht wie es mir derzeit geht, kann man auch nicht mehr mit Zufallsfaktor argumentieren, den ein Zufallssystem würde, wenn ich normal spiele, ca. auf 50% Winchance bleiben.

Ich habe es bisher jeden Tag problemlos geschafft meine Panzer zu doppeln, aber seit gut einer Woche ist mir das nicht mehr möglich, weil ich nur noch am verlieren bin und ich teilweise über eine Stunde brauche, bis ich einen Panzer gedoppelt habe, sobald ich alleine spiele habe ich definitiv unter 30% Winchance, habe ja (noch) 53% und das hat sich unentwegt verbessert seit ich am spielen bin.
Da kann doch irgendwas nicht normal sein?!

Es ist auch nicht mein Problem, dass ich das an einem Tag alles verloren hätte, ich hör ja schon immer auf, sobald ich merke, dass nix geht, es ist also kein Frustfaktor bei mir dabei.
Auch ist die Aussage, dass X-Spiele hintereinander zu verlieren schlicht Pech ist, zwar nich grundlegend falsch, bei einer wirklichen Zufallsverteilung verliert man nicht 15 mal, gewinnt einmal und verliert wieder 10 mal....und genau so geht es mir im Moment, ich habe auch nicht etwa einen Finger verloren oder bin auf den Kopf gefallen, ich spiele genau so wie schon immer.

Lumberjack87

Anzahl der Beiträge : 11
Punkte : 19
Anmeldedatum : 26.01.13
Alter : 28

Nach oben Nach unten

Re: MM Katastrophe

Beitrag  Pinkabell am Mo Mai 13, 2013 10:08 am

Naja, ein paar Spiele davon sind sicher Pech...auch jemand der viele Siege hat, hat einfach mal Pech, niemand gewinnt alles. Aber die restlichen Spiele müssten eigentlich Siege sein.

Miese Stimmung und schon mit dem Gedanken reinzugehen, dass man wahrscheinlich eh wieder verliert spielen sicher mit. Aber auch die Panzerwahl. Ich hab immer das Gefühl mit langsamen Panzern und Arties kann man am Ende das Spiel nicht rausreißen. Man kann die andre Flanke nicht mehr retten wenn das Team versagt und man selbst zu langsam ist um umzudrehen etc..
Vielleicht mal ein paar gute Platoonkollegen suchen, die die Schwächen deiner Panzer ausgleichen.

Ansonsten würd ich es mit Server-Wechsel versuchen wenns schlecht läuft (andre Spieler - andre Teams). Oder mit OP/Elite Panzern versuchen das Feld zu rocken. (um die Verluste auszugleichen und die Stimmung zu heben Wink )

Aber wenn es eine anhaltende Phase ist und vorher anders war, kann ich mir wirklich am besten vorstellen, dass es an den Panzern liegt, die du derzeit spielst. Ich hab auch so meine Pappenheimer (teilweise Stock-Panzer, teilweise auch einfach schlechte Panzer) und die spiel ich dann nur mit Platoonkollegen die meine miese Leistung in dem Panzer ausgleichen können Wink

Und das man Zufallsmäßig eigentlich 50% gewinnen müsste ist Käse. Diejenigen die sich rein aufs Glück verlassen gewinnen wohl sicher weniger als die Hälfte der Spiele (Bots/AFKler die sich nur reinstellen zB). Für 50% Siege muss man wohl leider mehr leisten. Wenn du sagst du spielst immer gleich, solltest du vllt mal an neuen Taktiken feilen Razz Die Konkurrenz schläft nicht und lernt schnell wenns wo gute Positionen gibt. An einem Tag bist du dort Top, eine Woche später wissen alle wo sie dich zu erwarten haben...(oder Platoon^^ um Panzer und Team auszugleichen)

*wink*

Pinkabell

Panzerknacker-Abteilung (Neu!) PZK
Anzahl der Beiträge : 383
Punkte : 470
Anmeldedatum : 10.12.12
Alter : 30

Nach oben Nach unten

Re: MM Katastrophe

Beitrag  DrCraq am Mo Mai 13, 2013 10:18 am

Solche Tage hat jeder mal -> und man darf ned vergessen, dass bei diversen "Specials" Seitens WG da auch jeder Traktorfahrer in den Panzer steigt und fleissig losfährt.

Den größten "Random"-Faktor sehe ich einfach im Team und so sehr ich mich ärgere wenn ein Honk bei 95% Cap dann doch noch rausfährt und sich töten lässt, so sehr passiert es auch dass so ein Honk im Gegnerteam ist. Nur nimmt man das nicht so wahr.

Man sieht in der eigenen Minimap, wenn 6 Heavies von 2 MEds aufgeraucht werden und ärgert sich, aber nicht dass dies bei den anderen passiert. Das hab ich mal bewusst bei den "Sonntagsspielen" beobachtet und es hält sich die Waage.

Auch hatten wir ein PTS Platoon mit jeder >1800 Eff bei den TopTiers im Gegnerteam und die haben auch verloren.

Ärgere dich nicht, gib nicht auf und versuch einfach deinen Vorteil aus den Teams zu ziehen. Wenn man verliert ist das blöd, aber man sollte sich nicht so um die "hätte XP gegeben" ärgern. Ist in etwa so, wenn du hinter dem Bus herlaufst und 5€ sparst und dich ärgerst, dass du nicht hinter einem Taxi gelaufen bist und dann 30€ gespart hättest :-)


PS: Mein Top MM war 8 8er Arties und 1 E-75 gegen 8 8er Arties und einen E-100! Sad

DrCraq
[PZK] Stab
[PZK] Stab

Panzerknacker-Abteilung (Neu!) PZK
Anzahl der Beiträge : 988
Punkte : 1258
Anmeldedatum : 20.09.12

Nach oben Nach unten

Re: MM Katastrophe

Beitrag  schreuner am Mo Mai 13, 2013 4:36 pm

Ich spiele momentan sehr viel T10 und bei mir ist es auch extrem nach unten gegangen, ist halt schwieriger dort zu bestehen!!

Ich mach dann auch kurz ne Pause und spiele dann nur noch meine Lieblingspanzer oder suche mir nen Zug.

schreuner

Anzahl der Beiträge : 122
Punkte : 130
Anmeldedatum : 27.12.11
Alter : 48
Ort : Nähe von Walsrode

Nach oben Nach unten

Re: MM Katastrophe

Beitrag  Gesponserte Inhalte Heute um 11:12 am


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten