Leopard 1 in 8.5 >>> na endlich!

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Leopard 1 in 8.5 >>> na endlich!

Beitrag  chr1schi am Do März 14, 2013 9:46 pm

Gerade eben gefunden!

Seine Stärken: Hohe Genauigkeit, kurze Aimingtime, gute Gundepression und elevation, hohe Genauigkeit in Bewegung, vermutlich auch gute Maovrierfähigkeit.
Nachteil: Panzerung. Hört sich nach meinem neuen Lieblingspanzer an. Very Happy







http://worldoftanks.eu/en/development#leopard%201


chr1schi

Anzahl der Beiträge : 291
Punkte : 426
Anmeldedatum : 30.01.13
Ort : Berlin

Nach oben Nach unten

Re: Leopard 1 in 8.5 >>> na endlich!

Beitrag  prodigy am Do März 14, 2013 10:47 pm

sehr geil. wurde aber auch Zeit Smile

prodigy
[PZK] Stab
[PZK] Stab

Anzahl der Beiträge : 1256
Punkte : 1608
Anmeldedatum : 25.08.11
Alter : 33
Ort : Berlin

Nach oben Nach unten

Re: Leopard 1 in 8.5 >>> na endlich!

Beitrag  Tr1n1ty am Do März 14, 2013 11:14 pm

Sturmtiger <3
Egal wann er kommt oder wie schlecht er evtl. ist, der kommt in die Garage Smile
Der Leo ist definitiv interessant, werde ich auf dem Testserver mal schauen ob
es lohnt bei der Mediumlinie Gas zu geben.

Tr1n1ty

Anzahl der Beiträge : 289
Punkte : 307
Anmeldedatum : 27.05.12
Alter : 21

Nach oben Nach unten

Re: Leopard 1 in 8.5 >>> na endlich!

Beitrag  Martin | dunachdt am Fr März 15, 2013 1:04 am

Ist jetzt schon klar wo im Techtree der Leo 1 angeschraubt wird. Es gab ja die Varianten vom VK....DB oder vom 2801 aus. Question

Martin | dunachdt

Anzahl der Beiträge : 103
Punkte : 130
Anmeldedatum : 10.01.13

Nach oben Nach unten

Re: Leopard 1 in 8.5 >>> na endlich!

Beitrag  chr1schi am Fr März 15, 2013 1:40 am

Na ja ich hab in einem Video einen Techtree gefunden. Aber ob der stimmt ist mit vorsicht zu genießen.


chr1schi

Anzahl der Beiträge : 291
Punkte : 426
Anmeldedatum : 30.01.13
Ort : Berlin

Nach oben Nach unten

Re: Leopard 1 in 8.5 >>> na endlich!

Beitrag  Die_Luecke am Fr März 15, 2013 6:07 am

@dunachdt:
Wird an beide angeschraubt. Allerdings vorerst nur über VK DB erreichbar. (siehe Panzerkunde->Leo 1)

Die_Luecke
[PZK-X] Stab
[PZK-X] Stab

Panzerknacker-Abteilung (Neu!) PZK-X
Anzahl der Beiträge : 533
Punkte : 725
Anmeldedatum : 06.02.12
Alter : 25

Nach oben Nach unten

Re: Leopard 1 in 8.5 >>> na endlich!

Beitrag  _Bot_Kill_ am Fr März 15, 2013 8:05 am

Yey freu mich schon auf den testserver ^^

_Bot_Kill_

Anzahl der Beiträge : 766
Punkte : 960
Anmeldedatum : 02.12.12
Alter : 21
Ort : Niederösterreich

https://www.youtube.com/user/MrBotKillable?feature=mhee

Nach oben Nach unten

Re: Leopard 1 in 8.5 >>> na endlich!

Beitrag  _Bot_Kill_ am Fr März 15, 2013 8:08 am

Yey freu mich schon auf den testserver ^^

_Bot_Kill_

Anzahl der Beiträge : 766
Punkte : 960
Anmeldedatum : 02.12.12
Alter : 21
Ort : Niederösterreich

https://www.youtube.com/user/MrBotKillable?feature=mhee

Nach oben Nach unten

Re: Leopard 1 in 8.5 >>> na endlich!

Beitrag  Dupk001 am Fr März 15, 2013 10:19 am

http://worldoftanks.eu/de/development#t60

Der T-60 wird auch erscheinen!

Warum zur Hölle ist der Leo1 als Medium eingestuft?
Er war ein Hauptkampfpanzer und hatte mit über 42 bis später knapp 50 auch so einige Tönnchen auf der Waage!
Von der Feuerkraft war er damals auf der Höhe der Zeit!
1987 erhielt er statt der 105mm die 120mm Kanone.

Vermutlich wird WG den deutschen Panzer mal wieder mal Zwangsverstümmeln.
Vermutlich muß WG dann für den russischen T-90 eine neue Klasse einführen, damit deren Weltanschauung noch passt!?
Sowas wie Super-Heavy!?

Hier die Daten des echten ersten Leo´s:


Bezeichnung Kampfpanzer Leopard 1
Typ: Kampfpanzer
Besatzung: 4
Motor: 10-Zylinder-Dieselmotor MTU MB 838 Ca M-500
Leistung: 610 kW (830 PS) bei 2200 min-1
Getriebe: Planetengetriebe ZF 4 HP 250 mit vier Vorwärts- und zwei Rückwärtsgängen
Fahrwerk: drehstabgefedertes Stützrollenlaufwerk
Länge über alles: 9543 mm
Breite über alles: 3370 mm
Höhe über alles: 2764 mm
Bodenfreiheit: 440 mm
Watfähigkeit: 2250 mm, mit Vorbereitung 4000 mm
Grabenüberschreitfähigkeit: 3000 mm
Kletterfähigkeit: 1150 mm
Steigfähigkeit: 60 %
Querneigung: 30 %
Gefechtsgewicht: 42 400 kg
Höchstgeschwindigkeit Straße: 65 km/h
Kraftstoffmenge: 985 Liter, zwei Tanks mit 470/490 Litern und einem Entnahmebehälter mit 25 Litern
Fahrbereich: 562 km Straße, 386 km leichtes Gelände, 246 km schweres Gelände
Bewaffnung: L7A3-Zugrohrkanone, 2 MG3
Munition: 55 bis 60 Patronen für die BK; 5000 Patronen für die beiden MG3

In der Ausführung Leopard 1A6 wog er über 47 Tonnen!

Dupk001

Panzerknacker-Abteilung (Neu!) PZK-R
Anzahl der Beiträge : 1307
Punkte : 1597
Anmeldedatum : 22.08.12
Alter : 45
Ort : Region Hannover

Nach oben Nach unten

Re: Leopard 1 in 8.5 >>> na endlich!

Beitrag  quarz am Fr März 15, 2013 10:44 am

Interessiert doch nicht. Sei froh, dass der Leo bzw. generell Panzer der späten 50er / frühen 60er Jahre überhaupt kommen.

Irgendwo muss man die auch balancieren, also werden diese Panzer nie ganz ihren realen Vorbildern entsprechen. Sonst würde ja auch das Rumfahren mit einem alten T10 Heavy Tank gar keinen Sinn mehr machen.


Also chill mal ein bisschen ab, Dukpy Razz


_________________
ʇuǝɹǝɟɟıp ɯı

quarz
PZK-W Kommandant a.D.

Anzahl der Beiträge : 1413
Punkte : 2022
Anmeldedatum : 09.05.12

Nach oben Nach unten

Re: Leopard 1 in 8.5 >>> na endlich!

Beitrag  jabol010 am Fr März 15, 2013 12:00 pm

Dupk001 schrieb:http://worldoftanks.eu/de/development#t60

Der T-60 wird auch erscheinen!

Warum zur Hölle ist der Leo1 als Medium eingestuft?
Er war ein Hauptkampfpanzer und hatte mit über 42 bis später knapp 50 auch so einige Tönnchen auf der Waage!
Von der Feuerkraft war er damals auf der Höhe der Zeit!
1987 erhielt er statt der 105mm die 120mm Kanone.

Vermutlich wird WG den deutschen Panzer mal wieder mal Zwangsverstümmeln.
Vermutlich muß WG dann für den russischen T-90 eine neue Klasse einführen, damit deren Weltanschauung noch passt!?
Sowas wie Super-Heavy!?

Hier die Daten des echten ersten Leo´s:


Bezeichnung Kampfpanzer Leopard 1
Typ: Kampfpanzer
Besatzung: 4
Motor: 10-Zylinder-Dieselmotor MTU MB 838 Ca M-500
Leistung: 610 kW (830 PS) bei 2200 min-1
Getriebe: Planetengetriebe ZF 4 HP 250 mit vier Vorwärts- und zwei Rückwärtsgängen
Fahrwerk: drehstabgefedertes Stützrollenlaufwerk
Länge über alles: 9543 mm
Breite über alles: 3370 mm
Höhe über alles: 2764 mm
Bodenfreiheit: 440 mm
Watfähigkeit: 2250 mm, mit Vorbereitung 4000 mm
Grabenüberschreitfähigkeit: 3000 mm
Kletterfähigkeit: 1150 mm
Steigfähigkeit: 60 %
Querneigung: 30 %
Gefechtsgewicht: 42 400 kg
Höchstgeschwindigkeit Straße: 65 km/h
Kraftstoffmenge: 985 Liter, zwei Tanks mit 470/490 Litern und einem Entnahmebehälter mit 25 Litern
Fahrbereich: 562 km Straße, 386 km leichtes Gelände, 246 km schweres Gelände
Bewaffnung: L7A3-Zugrohrkanone, 2 MG3
Munition: 55 bis 60 Patronen für die BK; 5000 Patronen für die beiden MG3

In der Ausführung Leopard 1A6 wog er über 47 Tonnen!


Was du beschreibst ist die spätere Version, in Spiel kommt die erste, wen nicht der Prototype von Leo 1.

jabol010
[PZK-X] Stab
[PZK-X] Stab

Panzerknacker-Abteilung (Neu!) PZK-X
Anzahl der Beiträge : 1181
Punkte : 1498
Anmeldedatum : 25.11.12
Alter : 33
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: Leopard 1 in 8.5 >>> na endlich!

Beitrag  alphacentauri am Fr März 15, 2013 12:04 pm

Ich werd mich erst drauf freuen, wenn der nicht wieder in Grund und Boden genervt wird wie die anderen Deutschen...

Aber sonst: bounce cheers bounce


MfG

alphacentauri
[PZK-W] Stab
[PZK-W] Stab

Panzerknacker-Abteilung (Neu!) PZK-W
Anzahl der Beiträge : 1411
Punkte : 1750
Anmeldedatum : 03.03.13
Alter : 20
Ort : Paderborn

http://wot-life.com/eu/player/alphacentauri876/

Nach oben Nach unten

Re: Leopard 1 in 8.5 >>> na endlich!

Beitrag  Gesponserte Inhalte Heute um 11:07 pm


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten