Tipps&Taktik - How to BB

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Tipps&Taktik - How to BB

Beitrag  Brethren am Do Apr 30, 2015 4:37 pm

Da ich den Thread zu Ihrer Majestät Warspite nicht unnötig zumüllen möchte, lagere ich das hier mal aus. Ich empfinde solchen Austausch nämlich produktiv. Smile

Asgardt schrieb:
Brethren schrieb:.

Meine Meinung: Nach den anfänglichen Salven gehören BBs mit ins Getümmel. Hinten rumgondeln bringt weniger Punkte und weniger Siege. Wofür hat man denn die ganzen Hitpoints?

(Sehr) eingeschränkt ja. Aber wenn dann auch noch gegn. Kreuzer ins Spiel kommen halte ich die gerne auf Distanz insbesondere die Japsen wegen den Torps. Sind dann ein Haufen weniger Kanonen mit hoher RoF die auf einen schiessen.

Mit nem BB muß man schon gut überlegen, wann man ins Getümmel geht. I.d.R. hat man dann auch schon nicht mehr die vollen HP. Meistens mache ich das gegen Ende des Matches, gegen isolierte Gegner oder im Verband mit mehreren BB`s + Kreuzer.
Kann deine Sicht da generell nur befürworten. Ich steh auch oft vor der Frage "Riskier ich's oder lieber nicht?".
Ich fahre fast nie in eine Situation hinein, die ich nicht vorher kenne. Die enden meistens entweder ereignislos oder unschön.
Gerade einzelnen Zerstörern biete ich mich gern als Köder an. Während ich recht gut darin geworden bin Torpedos teilweise oder ganz auszuweichen, verlieren die roten Kollegen dabei gern ihr Schiff.
avatar
Brethren
PZK Panzerass "Leichte Panzer"

Anzahl der Beiträge : 309
Punkte : 436
Anmeldedatum : 16.08.11
Alter : 35
Ort : München

Nach oben Nach unten

Re: Tipps&Taktik - How to BB

Beitrag  Asgardt am Do Apr 30, 2015 5:18 pm

Noch ein paar Anmerkungen:

Ich rüste / skille meine BB`s konsequent auf AA, kurze Ruderstellzeit und schnellere Turmdrehrate und fahre damit recht gut.

Um Torps besser auszuweichen drehe ich grundsätzlich immer von den Bombern bzw DD`s weg. Dadurch gewinne ich mehr Zeit zum drehen und oft verrecken die Torps da sie aus max. Entfernung geschossen wurden. Des weiteren starte ich auch gerne meinen Aufklärer um Torps rechtzeitig zu entdecken wenn ich das Gefühl habe, da könnte ein DD irgendwo rumlungern.

Weiterhin - sollte aber eigentlich klar sein - immer Engstellen und eingenebelte Gebiete meiden.
Auch ständig Geschwindigkeit und Kurs variieren hilft sehr gegen longe Range Torps.
avatar
Asgardt

Panzerknacker-Abteilung (Neu!) PZK-Veteran
Anzahl der Beiträge : 3096
Punkte : 3857
Anmeldedatum : 06.01.13
Ort : München

Nach oben Nach unten

Re: Tipps&Taktik - How to BB

Beitrag  GerdHannes am Do Apr 30, 2015 5:40 pm

Ich setze bei meinen Schiffen voll auf die Hauptbatterie.

Reduzierte Nachladezeit, Erhöhte Zielgenauigkeit, Geringere Ausfallwahrscheinlichkeit.
Das nimmt dem Schiff natürlich den Schutz gegen Flugzeuge bzw. schnelle Schiffe und Manöver, aber wenn man sich auf gegnerische Schlachtschiffe fokussiert bringt man rein Schadenstechnisch das Optimum zustande. Smile

Ansonsten kann ich mich Asgardt nur anschließen. Kurs und Geschwindigkeit zu variieren sind extrem wichtig fürs überleben. PZK-R

GerdHannes

Panzerknacker-Abteilung (Neu!) PZK-R
Anzahl der Beiträge : 253
Punkte : 296
Anmeldedatum : 14.08.13
Alter : 22
Ort : Sauerland

Nach oben Nach unten

Re: Tipps&Taktik - How to BB

Beitrag  DrCraq am Do Apr 30, 2015 6:11 pm

Ich drehe meistens ZU den Bombern und DDs (k.a. ob das wirklich besser ist). Grund für mich sind meine Sekundärgeschütze die dann besser auf die Nerver wirken können. Allerdings gehen den Torps dann natürlich nicht der Saft aus.

Allerdings kommts auch ein bißchen auf den Winkel drauf an, woher der Bomber kommt. Als CV Fahrer weiss ich, wie "lästig" es sein kann, wenn der/das BB in die "richtige" Richtung dreht.


Und ich hab mir angewöhnt auf die Entfernung keine vollen Salven zu schießen - aber da muss ich noch gewaltig üben. Mal klappts super und mal schieß ich einen Kreis ums BB.

Wenn ich eine 180Grad Kehrtwende mache (machen muss) stell ich meist auch die Geschützr mit "Ctrl+X (relativen Kurs)" auf die neue Seite, da dies ewig dauert.

Und auch wichtig (grad weil das als CVler viel Spaß macht): Wenn man von einem Bomber in Brand gebombt wurde und es kommen Torp Bomber nach: NICHT Reparieren. Schon einige BBs mit dieser Taktik versenkt, weil die dann das Fluten nicht mehr stoppen konnten.
Genauso natürlich wenn 2 Torpedofächer kommen.


avatar
DrCraq
[PZK] Stab
[PZK] Stab

Panzerknacker-Abteilung (Neu!) PZK
Anzahl der Beiträge : 988
Punkte : 1258
Anmeldedatum : 20.09.12

Nach oben Nach unten

Re: Tipps&Taktik - How to BB

Beitrag  Brethren am Fr Mai 01, 2015 9:20 pm

DrCraq schrieb:Ich drehe meistens ZU den Bombern und DDs (k.a. ob das wirklich besser ist). Grund für mich sind meine Sekundärgeschütze die dann besser auf die Nerver wirken können. Allerdings gehen den Torps dann natürlich nicht der Saft aus.

Das ist wohl situationsabhängig. Wie Asgardt schon schreibt hilft es manchmal die Laufstrecke der Torpedos ein wenig zu verlängern. Ich dreh allerdings auch gerne in breite Torpedofächer rein, weil man es öfter mal schafft genau durch eine Lücke zu stossen.
Dazu gebe ich bei den Maschinen gern einen Moment "volle Kraft zurück", um den Vorhaltewinkel noch weiter zu verändern.

Bisher erhöhe ich meinen BBs die Reichweite der Sekundärbewaffnung. Gerade gegen DDs ist die zusätzliche Feuerkraft und die RoF einiges wert.
avatar
Brethren
PZK Panzerass "Leichte Panzer"

Anzahl der Beiträge : 309
Punkte : 436
Anmeldedatum : 16.08.11
Alter : 35
Ort : München

Nach oben Nach unten

Re: Tipps&Taktik - How to BB

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten